Sprungziele
Gemeinde
Süsel
Inhalt

Sitemap

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   Alle

Landes- und Regionalplanung (Raumordnung)

Leistungsbeschreibung

Aufgabe der Landesplanung und Regionalplanung (Raumordnung) ist es, die unterschiedlichen Nutzungen des Raums, zB für Wohnen, Gewerbe, Verkehr, Infrastruktur, Erholung oder Natur und Umwelt aufeinander abzustimmen und mögliche Konflikte bei Flächenplanungen zu minimieren.

Instrumente der Landes- und Regionalplanung sind insbesondere

  • die Aufstellung und Änderung der Raumordnungspläne (Landesentwicklungsplan und Regionalpläne),
  • landesplanerische Stellungnahmen zur Bauleitplanung (Flächennutzungspläne und Bebauungspläne) der Städte und Gemeinden;
  • die Abstimmung raumbedeutsamer Planungen und Maßnahmen (Raumordnungsverfahren, raumplanerische Abstimmungsverfahren) und
  • die Unterstützung von Kooperationsprozessen.

An wen muss ich mich wenden?

Ministerium für Inneres, ländliche Räume und Integration des Landes Schleswig-Holstein, Landesplanungsbehörde

Rechtsgrundlage

  • Raumordnungsgesetz (ROG),
  • Gesetz über die Landesplanung (Landesplanungsgesetz),

Was sollte ich noch wissen?

Informationen zum Thema Landes- und Regionalplanung finden Sie auch auf den Internetseiten des Ministeriums für Inneres, ländliche Räume und Integration des Landes Schleswig-Holstein.

Landesplanung

 

nach oben zurück
13. September 2019

Kultur und Natur

Herzlich willkommen in unserer charmanten Stadt mit Schloss am See und historischem Altstadtkern. Bei uns können Sie Kultur genießen, z. B. im Sommer bei den Eutiner ... Mehr erfahren