Sprungziele
Gemeinde
Süsel
Inhalt

Sitemap

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   Alle

Politische Partei: Gründung

Leistungsbeschreibung

Eine Partei ist eine Vereinigung von Bürgern, die dauernd oder für längere Zeit in der gesamten Bundesrepublik oder in einem Land auf die politische Willensbildung Einfluss nehmen und an der Vertretung des Volkes in den Parlamenten mitwirken will.

Eine Partei muss nach dem Gesamtbild der tatsächlichen Verhältnisse, insbesondere

  • nach Umfang und Festigkeit ihrer Organisation,
  • nach der Zahl ihrer Mitglieder und
  • nach ihrem Hervortreten in der Öffentlichkeit

eine ausreichende Gewähr für die Ernsthaftigkeit dieser Zielsetzung bieten.

Die Gründung einer neuen Partei vollzieht sich nach bundesrechtlichen Vorgaben, über die das Bundesministerium des Innern (BMI) und der Bundeswahlleiter informieren.

Rechtsgrundlage

  • Artikel 9, 21 Grundgesetz (GG),
  • Gesetz über die politischen Parteien (Parteiengesetz - PartG).
nach oben zurück
13. September 2019

Kultur und Natur

Herzlich willkommen in unserer charmanten Stadt mit Schloss am See und historischem Altstadtkern. Bei uns können Sie Kultur genießen, z. B. im Sommer bei den Eutiner ... Mehr erfahren