Sprungziele
Gemeinde
Süsel
Inhalt
Datum: 14.03.2019

Aktion Saubere Landschaft am 23. März 2019 - Mitmachen beim »Frühjahrsputz in der Stadt und in der Natur«

Am Samstag, 23. März 2019, findet die alljährliche „Aktion Saubere Landschaft“ in ganz Schleswig-Holstein statt; auch in Eutin und in der Gemeinde Süsel wird an diesem Tag fleißig gesammelt. Jeder der Lust hat, kann mitmachen und so einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz leisten.

Sammelstandorte gibt es nicht nur in den Eutiner Dorfschaften Fissau, Neudorf, Sibbersdorf und Sielbeck, sondern zum Beispiel auch im Seepark, hier sind die Gröön-Lüüd aktiv, in der Stadtbucht und im Seescharwald - oder in der Weidestraße; darüber hinaus wird gesammelt in der Gemeinde Süsel in Barkau, Bockholt, Bujendorf, Ekelsdorf, Fassensdorf, Gömnitz, Gothendorf, Groß Meinsdorf, Kesdorf, Middelburg, Ottendorf, Röbel, Süsel, Woltersmühlen und Zarnekau.

Freiwillige Helferinnen und Helfer, die diese Aktion unterstützen möchten, sind an allen Standorten herzlich willkommen!

Als zusätzlichen Anreiz gibt es in diesem Jahr eine große Verlosungsaktion, bei der alle TeilnehmerInnen mitmachen können. Unter den Preisen sind z. B. Verzehrgutscheine für Restaurants, für die Eisdiele, Kinogutscheine, Familienkarten für die Eutiner Schwimmhalle und als Hauptpreis Karten für die Eutiner Festspiele. Mitmachen lohnt sich also doppelt.

Auch die Eutiner Politik unterstützt die Aktion zum Umweltschutz. Bürgervorsteher Dieter Holst wird die Dorfschaft in Sielbeck besuchen und der stellvertretende Bürgervorsteher Manfred Ehmke wird nach Fissau kommen.

Nach dem Sammeln treffen sich die TeilnehmerInnen an vielen Standorten zu einem gemütlichen Klönschnack. Nähere Informationen zu den Sammelstandorten und Uhrzeiten stehen auf der Internetseite der Stadt Eutin www.eutin.de, der Gemeinde Süsel www.suesel.de oder unter www.sauberes-sh.de.

Der Städteverband Schleswig-Holstein, der Schleswig-Holsteinische Gemeindetag, die Provinzial Versicherungen sowie der Landes-feuerwehrverband Schleswig-Holstein organisieren gemeinsam mit NDR 1 Welle Nord und dem NDR Schleswig-Holstein Magazin als Medienpartner die landesweite Müllsammelaktion „Unser sauberes Schleswig-Holstein“, an der sich wieder rund 200 Städte und Gemeinden mit mehr als 20.000 Bürgerinnen und Bürgern beteiligen werden.

 

Dieser gemeinsame, jährlich stattfindende Sammeltermin soll in ganz Schleswig-Holstein die Verantwortung für die Umwelt fördern. Alle Einwohnerinnen und Einwohner in Schleswig-Holstein sind daher aufgerufen, sich an dem „Frühjahrsputz“ zu beteiligen, damit unsere schöne Landschaft von Schmutz und Umweltsünden befreit werden kann.

nach oben zurück
20. März 2019

Offizieller Spatenstich am Rosengarten!

Schleswig-Holsteins Innenminister Hans-Joachim Grote, Bürgervorsteher Dieter Holst, Bürgermeister Carsten Behnk, Marc Mißling, Geschäftsführer der Stadtwerke und Henning Schröter, Fachbereichsleiter Bauen, Stadtentwicklung ... Mehr erfahren