Sprungziele
Gemeinde
Süsel
Inhalt
Datum: 08.11.2019

Vor-Ort-Termin an der Gustav-Peters-Schule

Bürgermeister Behnk informiert über anstehende Wahlen zum Kinder- und Jugendparlament

Bürgermeister Carsten Behnk informierte heute Vormittag 150 Schülerinnen und Schüler der Gustav-Peters-Schule direkt

vor Ort über die anstehenden Wahlen zum neuen Eutiner Kinder- und Jugendparlament (PM in der Anlage). Die Schülerinnen

und Schüler der vierten Klasse zeigten sich durchweg interessiert am Thema. Carsten Behnk stellte sich im Anschluss an die

Wahlinfo den Fragen der Schülerinnen und Schüler. Dabei ging es vor allem darum, was ein Bürgermeister macht und wie die

Kinder- und Jugendlichen mitbestimmen können. Da die Kinder so interessiert waren und so viele Fragen hatten, entschied sich

Carsten Behnk spontan, alle vierten Klassen der GPS klassenweise in den nächsten Wochen ins Rathaus einzuladen. Das wurde

mit viel Applaus bedacht. Dazu der Bürgermeister: „Der direkte Kontakt mit den Kindern hat mir richtig Spaß gemacht. Es ist

toll, dass sich so viele Schülerinnen und Schüler Gedanken um ihre Stadt machen und auch Ideen einbringen wollen. Ich freu mich

jetzt schon auf unser Treffen im Rathaus.“

Was macht das Kinder- und Jugendparlament? Nach dem Gesetz sollen Kinder und Jugendliche über die Dinge, die sie betreffen, mit entscheiden. Sie sind die Fachleute, wenn es um Freizeitangebote, Schulgestaltung und ähnliches geht. Für diese Mitbestimmung soll in Eutin wieder ein Kinder- und Jugendparlament gewählt werden. Maximal Vierzehn Kinder und Jugendliche bilden dieses Kinder- und Jugendparlament, das für zwei Jahre gewählt wird.

 

Wann wird wo gewählt?

 

GPS, Blaue Lehmkuhle     Montag, 18.11.          9:00 – 10:30 Uhr

Weber Gymnasium             Montag, 18.11.        11:30 – 13:00 Uhr

WWS am Berg                     Dienstag, 19.11.      10:00 – 12:00 Uhr

GPS, Fissau                         Mittwoch, 20.11.        8:00               Uhr

Jugendzentrum                   Mittwoch, 20.11.      15:30 – 17:00 Uhr

Schule am Kleinen See     Donnerstag, 21.11.   9:00 – 10:30 Uhr

(GPS & WWS)

Voss Gymnasium                Donnerstag, 21.11. 11:30 – 13:00 Uhr

Die öffentliche Wahlauszählung findet am Donnerstag, 21. November 2019, ab 15.30 Uhr im Rathaus statt. Anschließend steigt die Wahlparty  im Jugendzentrum.

Weitere Informationen gibt es bei Julia Babenihr, Stadt Eutin, Tel.: 04521/793-252 oder per mail: j.babenihr@eutin.de und natürlich im Netz unter www.eutin.de oder www.kijupa-eutin.de.

nach oben zurück
06. November 2019

Lichterstadt und Eisbahn

Vorweihnachtszeit in Eutin startet am 28. November Mehr erfahren