Sprungziele
Gemeinde
Süsel
Inhalt
Datum: 27.03.2020

Erstattung Kita-Gebühren

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 gibt es aktuelle Informationen zur Beitragserstattung für die Kindertagesbetreuung.

Das Land Schleswig-Holstein hat am 20.03.2020 beschlossen, die Kommunen mit 50 Millionen Euro aus dem Corona-Soforthilfeprogramm zu unterstützen, damit Eltern landesweit die Kita-Beiträge für zwei Monate zurückerstattet werden können. 

Um in Eutin und in der Gemeinde Süsel ein einheitliches Verfahren zu schaffen und um aufwändige Rückerstattungen zu vermeiden, sollen die Elternbeiträge für die Monate April und Mai erlassen werden.

Die den Kita-Trägern dadurch ausfallenden Einnahmen werden durch die Stadt Eutin bzw. die Gemeinde Süsel erstattet. Die Stadt Eutin und die Gemeinde Süsel bekommen die erhöhten Zahlungen dann wiederum über die ihr zustehenden Landesmittel kompensiert.

Foto Pixabay

Kind malt
Kind malt
Kind malt

Die Landesmittel i. H. v. 50 Millionen Euro für die Kommunen fließen erst, nachdem eine gesetzliche und eine haushalterische Grundlage in der Mai-Sitzung des Kabinetts geschaffen wird.

Auch im Bereich der Offenen Ganztagesschulen (OGS) suchen die kommunalen Spitzenverbände zurzeit nach einer Lösung. Bislang gibt es diese allerdings noch nicht.

nach oben zurück
09. April 2020

Erreichbarkeit der Stadtverwaltung

  Mehr erfahren