Sprungziele
Gemeinde
Süsel
Inhalt

Spatenstich für Königstraßensanierung

Die Attraktivierung der Eutiner Innenstadt geht weiter. Das Projekt „Straße Am Rosengarten“ befindet sich auf der Zielgeraden. Jetzt schließt sich die Sanierung der Königstraße an. Der offizielle Spatenstich wurde am Morgen von Bürgervorsteher Dieter Holst, Bürgermeister Carsten Behnk, Politikern von Bund, Land und aus der Kommune, Vertretern der Stadtwerke und der städtischen Betriebe, der Baufirma, der Architekten und der Planer vollzogen.  Maskottchen Baubär Eu verteilte den Flyer zur Baumaßnahme, AnliegerInnen und Anlieger in den Geschäften wurden vom Kaffeefahrrad vor Ort versorgt und von den Anwesenden auf die Maßnahme eingestimmt.

Auch hier wird die Sanierung in Abschnitten erfolgen. Wie auch in der Peterstraße und in der Straße Am Rosengarten arbeiten Stadtwerke, städtische Betriebe und Stadt Eutin Hand in Hand. Hausanschlüsse werden nach Erfordernis erneuert, die Stadtentwässerung wird Regen- und Schmutzwasserkanäle austauschen. Die Arbeiten werden in einer Tiefe von 2 bis 2,5 m durchgeführt werden. Zum Vergleich: im Rosengarten wurden die Tiefbauarbeiten in einer Tiefe bis zu 6 m durchgeführt. Die Schmutz- und Regenwasserkanäle in der Innenstadt sind etwa 60 Jahre alt und viele sind erneuerungsbedürftig.

Die Baumaßnahmen in der Königstraße sollen so schonend und verträglich wie möglich gestaltet werden. Alle Geschäfte werden während der Maßnahme gut erreichbar sein. Das Baustellenmanagement kümmert sich um die Probleme vor Ort.  Auch hier gilt, wie bei allen anderen Baumaßnahmen, dass die Straße am Ende schöner, moderner und zweckmäßiger gestaltet wird. Die Stadtwerke werden hier ebenfalls Glasfaserkabel für schnelles Internet verlegen. In der Adventszeit werden die Arbeiten ausgesetzt, um dem Handel ein reibungsloses Weihnachtsgeschäft zu ermöglichen.

Um ein geschlossenes Bild zu erreichen, folgen Architekten und Planer bei den Themen Pflasterung und Gestaltung der bereits eingeschlagenen Linie. Durch die Maßnahme wird die Königstraße außerdem leichter begehbar sein – auch hier wird sich die Kombination aus Natursteinpflaster und Klinker wiederfinden. Neue Stadtmöbel mit Bänken, Leuchten und Papierkörben sowie entsprechender Bepflanzung runden das Bild ab. Die Visualisierung zeigt die neue Königstraße. Ein Ort, an dem sich die EutinerInnen und Ihre Gäste gerne treffen und an dem sie gern verweilen. Auch für diese Maßnahme wird es wieder einen eigenen Baustellenfilm geben, der die Fortschritte der Innenstadtsanierung dokumentiert.

Die Baumaßnahme wird im ersten Bauabschnitt voraussichtlich  im Frühjahr 2022 abgeschlossen sein. Die Modernisierung der Straße wird mit Fördermitteln von Land und Bund finanziert. Die Gesamtkosten liegen bei  2,27 Millionen Euro.

Spatenstich Königstraße
Spatenstich Königstraße
Spatenstich Königstraße

 

nach oben zurück
09. April 2020

Erreichbarkeit der Stadtverwaltung

  Mehr erfahren