Sprungziele
Gemeinde
Süsel
Inhalt
Datum: 10.02.2020

Eutiner Frauenrunde

Die Eutiner Frauenrunde hat sich auf Einladung der neuen Gleichstellungsbeauftragten, Marion Krekel, am 08.Januar 2020 zu einem Austausch getroffen.

Frau Krekel ging es in diesem Treffen um Klärung der aktuellen Interessen und Ressourcen in der Zusammenarbeit.

 Die Eutiner Frauenrunde sieht sich als Vernetzung von Fraueninitiativen um Kommunikation und Informationsfluss zu fördern und sich gegenseitig zu unterstützen. Sie will so kurze Wege ermöglichen, um u.a. Frauen zeitnah weiterzuvermitteln.

Es geht um Präsenz in der Öffentlichkeit und darum, gemeinsam mehr Frauen zu mobilisieren.

Als Schwerpunkt gemeinsamer Veranstaltungen soll es auch in Zukunft zweimal jährlich das „Frauenfrühstück“ geben, um aktuelle Themen zu befördern und zu diskutieren.

Zurzeit sind folgende Frauen-Institutionen und Gleichstellungsbeauftragte in der Eutiner-Frauenrunde vertreten:

Frauenberatung und Notruf Ostholstein e.V., Frauenhaus Ostholstein e.V., Sozialdienst kath. Frauen e.V., Ev. Frauenwerk, LandFrauenVerein Eutin, Familienbildungsstätte, Gleichstellungsbeauftragte Kreis OH, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Eutin

nach oben zurück
09. April 2020

Erreichbarkeit der Stadtverwaltung

  Mehr erfahren