Hilfsnavigation

Sprache

Daumen HOCH für die Ausbildung bei der Stadt Eutin
Lage von Eutin und Süsel in Deutschland

Die Stadt Eutin - ein attraktiver Arbeitgeber

Die spannende Vielfalt der Stadt

Als Kreisstadt des Kreises Ostholstein bietet Eutin zahlreiche interessante Aufgabenbereiche. So ist die Stadtverwaltung grundsätzlich für die Erledigung aller öffentlichen Aufgaben in ihrem Gebiet im Rahmen der finanziellen Möglichkeiten zuständig. Seit dem 01.01.2007 bildet Eutin mit der Gemeinde Süsel (ca. 5.400 Einwohner) eine Verwaltungsgemeinschaft. Gemeinsamer Verwaltungsleiter ist seit seiner Wahl im Jahr 2016 der Bürgermeister der Stadt Eutin Carsten Behnk.

Zurzeit arbeiten ca. 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Alter von 19 bis 70 Jahren in den verschiedensten Fachbereichen und Fachdiensten, die für den Bürger in allen behördlichen Angelegenheiten Ansprechpartner sind.

Die Beschäftigten betreuen auch Einrichtungen wie die fünf städtischen Schulen. die Volkshochschule, das Stadtarchiv, das Jugendzentrum, die Hans-Heinrich-Sievert-Sporthalle, der Sportplatz Waldeck, der Bürgertreff sowie die Obdachlosen- und Flüchtlingsunterkünfte. Des Weiteren arbeiten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Jobcenter Ostholstein.

Im Rahmen von öffentlich-rechtlichen Vereinbarungen hat die Stadt Eutin Verwaltungsaufgaben für andere Kommunen übernommen. Hierzu gehören die Aufgaben

  • des Standesamtes für die Gemeinden Süsel und Bosau
  • der Wohngeldbehörde für die Gemeinden Ahrensbök, Malente und Süsel
  • der Volkshochschule für die Gemeinden Ahrensbök und Malente

Im Rahmen einer Ausbildungskooperation mit der Gemeinde Malente übernimmt die Stadt Eutin zudem seit 2005 die Aufgaben der Ausbildung des Verwaltungsnachwuchses.
Neben Verwaltungsbeamten des mittleren und gehobenen Dienstes sowie Verwaltungsfachangestellten finden sich in der Verwaltungsgemeinschaft noch viele weitere Berufe wieder.

Die Stadt Eutin - aktiv, flexibel und fortschrittlich

Die Stadt Eutin bietet

  • eine große Beschäftigungssicherheit
  • eine hohe Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Kindernotfallbetreuung
  • flexible Arbeitszeiten
  • eine frühe Verantwortungsübernahme
  • Aufgaben für die Gemeinschaft
  • Arbeit in Teilzeit
  • Betriebssport

Auch die unmittelbare Nähe zur Ostsee, wunderschöne Seen-, Wald- und Hügellandschaft des umliegenden Naturparks Holsteinische Schweiz sowie fünf Seen und viele Wälder machen die Stadt Eutin zu einem attraktiven Arbeitgeber.

Eutin ist aber nicht nur eine wunderschöne Stadt, sondern auch eine Stadt, in der es sich gut leben lässt. Die städtische Infrastruktur erfüllt die Bedürfnisse aller Generationen – von Schwangerenberatung und den Angeboten des Familienzentrums über alle wichtigen Schulformen bis zum Kultur- und Bildungsangebot für Jung und Alt.

Unsere Nachwuchskräfte

Zum 1. August eines jeden Jahres stellen wir Auszubildende zur/ zum Verwaltungsfachangestellten in der Fachrichtung Kommunalverwaltungein. In der Regel dauert die Ausbildung 3 Jahre, aber sie kann bei entsprechenden Voraussetzungen verkürzt werden. Des Weiteren bietet die Stadt Eutin engagierten und flexiblen Bewerber/innen alle drei Jahre den dreijährigen dualen Studiengang Bachelor of Arts - »Allgemeine Verwaltung / Public Administration« an.

Azubis

 

 

 

Kontakt

Frau K. Leider

Fachdienstleitung/ Ausbildungsleitung
Telefon: 04521 793-120
Fax: 04521 793-4120
E-Mail: k.leider@eutin.de

Öffnungszeiten des Rathauses

Montag bis Freitag:
8:30 bis 12:00 Uhr

Montag bis Donnerstag:
14:00 bis 15:30 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Abweichende Öffnungszeiten