Sprungziele
Gemeinde
Süsel
Inhalt
Datum: 11.07.2019

Baumfällungen auf dem Marktplatz

Zwei Apfelbäume auf dem Marktplatz müssen wegen mangelnder Verkehrssicherheit gefällt werden. Nach einer baumbiologischen Begutachtung durch das Institut für Baumpflege Hamburg sind der Baum an der Ecke zur Königstraße und der Apfelbaum zwischen den Gebäuden Lübecker Nachrichten und Tohuus von Fäule und Pilzbefall betroffen. Die Fällung soll im Laufe dieser Woche erfolgen.

Das Institut hatte im Auftrag der Stadt alle 12 Zierapfelbäume auf dem Marktplatz fachgerecht begutachtet und untersucht. Anlass dafür bot ein bereits umgestürzter Baum in der östlichen Reihe. Dieser Baumstandort ist derzeit unbesetzt.

Bei den zu fällenden Bäumen sind mittels Bohrwiderstandmessungen keine ausreichenden Restwandstärken der Stämme festgestellt worden, so dass hier die Verkehrssicherheit nicht mehr gegeben ist.

Acht weitere Bäume wurden als langfristig erhaltensfähig eingestuft. Zwei Apfelbäume auf der Nordseite weisen bereits Anzeichen von Stockfäule in verschiedenen Stadien auf. Diese sind nur noch kurz- bis mittelfristig zu erhalten.

nach oben zurück