Sprungziele
Gemeinde
Süsel
Inhalt

Neuer Tourismusmanager

Der 45 Jahre alte Tourismusmanager hat sein neues Amt am 01. November 2019 angetreten. Er war zuvor von der Eutiner Stadtvertretung zum Geschäftsführer der Eutin GmbH – Gesellschaft für Touristik, Kurbetrieb und Marketing – bestellt worden. Michael Keller konnte sich im Sommer in einem Verfahren, an dem alle Fraktionen beteiligt waren, gegen 35 andere BewerberInnen durchsetzen.

Zu den Aufgaben des neuen Geschäftsführers zählt die Leitung der Eutiner Tourist-Info, die strategische Planung, Entwicklung und Umsetzung touristischer Konzepte für die anhaltende Entwicklung und innovative Vermarktung der Stadt Eutin sowie die Planung und Umsetzung von Marketingkampagnen und neuen touristischen Projekten. Außerdem gehören die Durchführung eigener Veranstaltungen und die Förderung von Veranstaltungen durch DienstleisterInnen zum Aufgabenspektrum.

Der Betriebswirt mit Fachrichtung Marketing und Tourismus war zuvor in Neumünster als Citymanager, Referent Stadtmarketing, bei der dortigen Wirtschaftsagentur tätig. Davor leitete er die Stadtmanagement Schleswig-Schlei GmbH. Bürgermeister Carsten Behnk sagte dazu: „Wir freuen uns mit Michael Keller einen Marketing-Fachmann gewonnen zu haben, der frische Ideen für den Standort mitbringt und viel Lust hat, hier in Eutin den Bereich Tourismus weiter nach vorne zu bringen und etwas zu bewegen.“

Bürgermeister Behnk dankte auch Martins Klehs, der die Eutin GmbH im vergangenen Jahr kommissarisch geleitet hatte, ausdrücklich für die gute Zusammenarbeit und den nahtlosen Übergang. Martin Klehs wird sich jetzt wieder auf seine Aufgaben im Rathaus als Fachbereichsleiter Bürgerservice und Tourismus konzentrieren. Der vorherige Geschäftsführer der Eutin GmbH, Per Köster, war Ende Oktober 2018 aus dem Unternehmen ausgeschieden. Er arbeitet nun bei der gemeinnützigen Gesellschaft "Die Ostholsteiner" in Eutin.

nach oben zurück
06. November 2019

Lichterstadt und Eisbahn

Vorweihnachtszeit in Eutin startet am 28. November Mehr erfahren