Sprungziele
Gemeinde
Süsel
Inhalt
Datum: 18.06.2019

Rosenspende

Die Stadt Eutin freut sich über eine weitere Rosenspende der Cornils -Stiftung aus Bad Malente. Die Rosen wurden in der Bahnhofstraße gepflanzt. Ziel der Spender Kay und Dörte Cornils ist es, das Stadtbild durch Blumenpflanzungen zu verschönern. „Das ist klasse, wir freuen uns sehr über dieses bürgerschaftliche Engagement. Die Attraktivierung der Stadt liegt uns am Herzen und die Rosen in der Bahnhofstraße sehen wunderschön aus. Vielen Dank für diese Spende an Kay und Dörte Cornils,“ sagte dazu heute Bürgermeister Carsten Behnk bei einem Vor-Ort-Termin am Bahnhof.

© Stadt Eutin
© Stadt Eutin
© Stadt Eutin

Dort hatte die TI bereits Anfang Juni große Blumenarrangements zum Start der touristischen Hauptsaison aufstellen lassen, so dass sich der Bahnhofseingangsbereich jetzt farbenfroh und sehr repräsentativ zeigt.

Die Cornils-Stiftung lässt in Absprache mit den Hauseigentümern und der Stadt Eutin Rosen pflanzen im historischen Stadtkern. So wurden in den vergangenen Jahren durch Gärtnerin Tina Benz 200 Rosen angepflanzt. Die Kosten für Pflanzen, Erde, Grundpflege und Rankhilfe trägt die Stiftung. Für den Herbst hat die Stiftung weitere Rosenspenden angekündigt. Interessierte Hauseigentümer im Innenstadtbereich, die auch bereit sind, Pflanzen durch Wassergaben zu unterstützen, können sich bei Tina Benz melden; tina.benz@benzart.de.

nach oben zurück
13. September 2019

Kultur und Natur

Herzlich willkommen in unserer charmanten Stadt mit Schloss am See und historischem Altstadtkern. Bei uns können Sie Kultur genießen, z. B. im Sommer bei den Eutiner ... Mehr erfahren