Sprungziele
Gemeinde
Süsel
Inhalt

Veränderungssperre

Im Zusammenhang mit der Aufstellung von Bebauungsplänen kann die Eutiner Stadtvertretung zur Sicherung der Planung für den Geltungsbereich künftiger Bebauungspläne Satzungen über Veränderungssperren nach den Bestimmungen des Baugesetzbuches erlassen. Mit dem Erlass einer entsprechenden Satzung ist die Möglichkeit gegeben, zur Sicherung der Planung jede den planerischen Vorstellungen der Stadt Eutin zuwiderlaufende Maßnahme während des Aufstellungsverfahren zu unterbinden.


Satzung über die Veränderungssperre zum Aufstellungsverfahren Bebauungsplan Nr. 136
nach oben zurück
20. März 2019

Offizieller Spatenstich am Rosengarten!

Schleswig-Holsteins Innenminister Hans-Joachim Grote, Bürgervorsteher Dieter Holst, Bürgermeister Carsten Behnk, Marc Mißling, Geschäftsführer der Stadtwerke und Henning Schröter, Fachbereichsleiter Bauen, Stadtentwicklung ... Mehr erfahren