Sprungziele
Gemeinde
Süsel
Inhalt

Vorbereitende Untersuchungen in Eutin

Nach dem Zuschlag für die Landesgartenschau 2016 und der Fertigstellung des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes (ISEK) gab es neue Herausforderungen für die Stadt Eutin im Bereich Stadtentwicklung: So sollte die Stadt für die Landesgartenschau und darüber hinaus mit zukunftsorientierten Planungen für die Nachnutzungen in vielen Teilbereichen attraktiver gestaltet werden. Eine wichtige Voraussetzung war die Aufnahme in das Städtebauförderprogramm „Städtebaulicher Denkmalschutz“. Das Büro complan Kommunalberatung wurde im Zuge dessen beauftragt, die für die Maßnahmen notwendigen Vorbereitenden Untersuchungen durchzuführen. 

 

Vorbereitende Untersuchungen - Gesamt

Vorbereitende Untersuchungen - Anhang

nach oben zurück
20. März 2019

Offizieller Spatenstich am Rosengarten!

Schleswig-Holsteins Innenminister Hans-Joachim Grote, Bürgervorsteher Dieter Holst, Bürgermeister Carsten Behnk, Marc Mißling, Geschäftsführer der Stadtwerke und Henning Schröter, Fachbereichsleiter Bauen, Stadtentwicklung ... Mehr erfahren