Sprungziele
Gemeinde
Süsel
Inhalt

Wettbewerb Innenstadt

Zur Aufwertung und Modernisierung der Eutiner Innnenstadt hat 2014 ein großer Wettbewerb stattgefunden.
Das gesamte Plangebiet umfasst eine Größe von 2,1 ha. Drei Millionen Euro stehen mittelfristig für Maßnahmen zur Verfügung. Gesucht wurde ein stimmiges. auf dem Bestand aufbauendes Gesamtkonzept. Die Eutiner wünschten sich auf einer Bürgerversamlung im Dezember 2013 zum Start des Wettbewerbs einen historischen. lebendigen und harmonischen Charakter für ihre Innenstadt.

Insgesamt steht die Stadt Eutin vor der größten Sanierungsmaßnahme ihrer Geschichte. Mehr als 20 Millionen Euro sollen mit großer finanzieller Unterstützung von Bund und Land in den kommenden Jahren investiert werden. Die Maßnahmen in der Stadtbucht und im Seepark wurden bereits zur Landesgartenschau 2016 realisiert.

nach oben zurück
20. März 2019

Offizieller Spatenstich am Rosengarten!

Schleswig-Holsteins Innenminister Hans-Joachim Grote, Bürgervorsteher Dieter Holst, Bürgermeister Carsten Behnk, Marc Mißling, Geschäftsführer der Stadtwerke und Henning Schröter, Fachbereichsleiter Bauen, Stadtentwicklung ... Mehr erfahren