Sprungziele
Gemeinde
Süsel
Inhalt

Ferienpass 2019

Darauf haben sicher schon viele Kinder, Jugendliche und auch Eltern gewartet: Die Jugendpflege der Stadt Eutin hat jetzt ihr Ferienprogramm für den Sommer 2019 veröffentlicht. Ab sofort gibt es das grüne Programmheft in Schulen, Bibliotheken, im Rathaus und im Kirchenbüro. Die vielfältigen Angebote sind für Schulkinder bis 14 Jahre gedacht. Die Anmeldevordrucke werden ab sofort entgegengenommen.

Das Programm ist vielfältig und sehr abwechslungsreich. Elf Fahrten und Ausflüge sowie 41 Einzelaktionen sorgen für Spaß, Abwechslung und Bildung in den Sommerferien. Darunter sind 22 mehrmalige oder mehrtägige Veranstaltungen. Insgesamt stehen 125 Aktionen in sechs Wochen Sommerferien an. Das ist spitze!

Ohne die Hilfe und Unterstützung von Vereinen und Verbänden wäre ein solch buntes Programm nicht möglich. 20 Vereine und Verbände unterstützen die Jugendpflege in diesem Jahr. Neu in den Ferien sind z. B. der Postsportverein mit Tischtennis, die DLRG mit Stand-Up-Paddling oder das Jugendrotkreuz mit einer Erste-Hilfe-Rallye. Das Jugendzentrum Eutin hat in diesem Jahr 20 ehrenamtliche MitarbeiterInnen gewinnen können, die bei der Durchführung der Aktionen mitwirken.

Bei den beliebten Ausflugsfahrten sind auch wieder die Fahrt in den Hochseilgarten Geesthacht und der Ausflug in den Obst-Erlebnis-Garten mit dabei.

Anmeldewünsche nimmt die Jugendpflege bis Donnerstag, 06. Juni 2019 entgegen; danach werden die Plätze ausgelost und nach Erhalt der Post können alle TeilnehmerInnen zum Bezahlen ins Jugendzentrum, Lübecker Straße 11, kommen: Montag 17.Juni. – Mittwoch 19. Juni in der Zeit von 9:00 – 12:00 oder 14:00 – 16:00 Uhr.

Weitere Auskünfte gibt es bei Johanna Wester, Tel.:  793-260, im Jugendzentrum der Stadt Eutin unter Tel.: 793-270 oder per Mail unter j.wester@eutin.de und auf der Internetseite der Stadt Eutin (www.eutin.de) oder des Jugendzentrums unter www.jugendzentrum-eutin.de.

Ferienpass 2019
Ferienpass 2019
nach oben zurück