Hilfsnavigation

Sprache

Bluesfest in Eutin
Lage von Eutin und Süsel in Deutschland

Die Gemeinde Süsel besetzt zum 01.08.2006 einen Ausbildungsplatz für den Ausbildungsberuf

„Verwaltungsfachangestellte/ Verwaltungsfachangestellter

in der Kommunalverwaltung“.

Gesucht wird ein aufgeschlossener junger Mensch, der über ein hohes Maß an Flexibilität, Engagement und Verantwortungsbewusstsein verfügt.

Einstellungsvoraussetzung ist der Realschulabschluss oder ein gleichwertiger Schulabschluss bzw. ein sehr guter Hauptschulabschluss.

Die Gemeinde Süsel setzt sich für die berufliche Förderung von Frauen ein. Bewerbungen von geeigneten Frauen sind daher besonders erwünscht.

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen sind mit einem

hhandgeschriebenen Lebenslauf,

hdem Abschlusszeugnis bzw. dem letzten Schulzeugnis und

heinem Lichtbild aus neuester Zeit

bis zum 23.09.2005 zu richten an:

Gemeinde Süsel, Der Bürgermeister, Haupt- und Kämmereiamt, An der Bäderstraße 64, 23701 Süsel.

Gemeinde Süsel

- Der Bürgermeister -

gez. Martin Voigt