Hilfsnavigation

Sprache

Bluesfest in Eutin
Lage von Eutin und Süsel in Deutschland

Impressum                                                           

Gemeinde Süsel
Der Bürgermeister
An der Bäderstraß3 64
23701 Süsel
Telefon (Zentrale):           04524-7027-0
Fax (Zentrale):               04524-702750
E-Mail (Zentrale):           poststelle-suesel@eutin.de
Internet:                        www.suesel.de

vertreten durch

Herrn Bürgermeister Dirk Maas, Telefon 04524 – 702710

Nationale Bankverbindung:

Konto: 4580, Sparkasse Holstein, Bankleitzahl 21352240

Internationale Bankverbindung:

IBAN: DE02213522400000004580

BIC-/SWIFT - Code: HSHNDEH1HOL

 

Gesamtkonzeption und Realisierung:

Die Verantwortung für die technische und inhaltliche Konzeption trägt die Gemeinde Süsel. Das Angebot besteht aus redaktionellen Inhalten und einer offenen Plattform. Auf dieser Plattform können sich Interessenten einbringen.

 

Grafische Gestaltung und technischer Provider:

Die grafische Grundkonzeption wurde von der Firma Advantic GmbH realisiert:

Gutenbergstraße 15, 23566 Lübeck

Internet: www.Advantic.de

E-Mail: info@advantic.de

Telefon: 0451 – 609720

 

Urheberrecht/Copyright: 

Diese Website einschl. des zugrunde liegenden Computerprogramms, des Wappens der Gemeinde Süsel, der Fotografien, Grafiken, Logo des Ostholsteinportal und der einzelnen Beiträge, wird durch das Gesetz über Urheberrecht und verwandte Schutzrechte geschützt. Die unerlaubte Vervielfältigung (dazu zählt schon die Speicherung), selbst einzelner Seiten oder Teile einzelner Seiten, die Fotografien oder Grafiken, ist grundsätzlich strafbar (§ 106 UrhG) und kann Schadenersatzansprüche auslesen (§ 97 UrhG).

 

Haftung und Gewährleistung für eigene Inhalte:

Die Gemeinde Süsel ist für die eigenen Inhalte, die er zur Benutzung bereithält, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich.

 

Die Gemeinde Süsel ist durch tägliche Aktualisierung bemüht. Für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit aller in dieser Web Seite enthaltenen Informationen und Daten zu sorgen. Er übernimmt jedoch insoweit keine Gewähr oder Haftung.

 

Die Gemeinde Süsel haftet auch nicht für direkte oder indirekte Schäden, die aufgrund von Informationen entstehen, die auf dieser Web Seite bereit gehalten werden. Für etwaige Schäden, die beim Aufrufen oder Herunterladen von Daten durch Computerviren der Installation oder Nutzung von Software verursacht werden, wird ebenfalls nicht gehaftet.

 

Die Informationen zur Verwaltungsleistung (Behördenwegweiser) im Ostholsteinportal werden unter der Verantwortung der jeweils zuständigen Behörde (Kreis, Stadt, Gemeinde) eingestellt. Der Kreis OH ist bemüht, alle in diesem Bereich bereitgestellten Informationen vor Einstellung zu prüfen. Er wird keine Gewähr für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit sowie für die Qualität und Verfügbarkeit der von den teilnehmenden Städten und Gemeinden bereitgestellten Informationen übernehmen.

 

Haftung für fremde Inhalte (Hyperlinks):

Von den eigenen Inhalten sind Querverweise (Links) auf die von anderen Anbietern bereit gehaltenen Inhalte zu unterschieden. Durch den Querverweis hält die Gemeinde Süsel fremde Inhalte zur Nutzung bereit.

 

Für illegale, fehlerhaft oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung bereit gestellter Informationen entstehen, haftet allein der jeweilige Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde. Eine Verantwortlichkeit der Gemeinde für fremde Inhalte wäre nur dann gegeben, wenn er von fehlerhaften (d.h. auch von einem rechtwidrigen bzw. strafbaren Inhalts) positive Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern. Da die Gemeinde Süsel jedoch grundsätzlich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der durch Links zu erreichenden Web Seiten hat, distanziert sie sich hiermit ausdrücklich von sämtlichen Inhalten aller durch Links zu erreichenden Seiten und macht sich diese nicht zu Eigen.

 

Kommunikation per E-Mail:

Die Kommunikation per E-Mail steht ausschließlich für Verwaltungsangelegenheiten zur Verfügung. Wir weisen darauf hin, dass mit diesem Kommunikationsmittel Verfahrensanträge oder Schriftsätze nicht rechtswirksam eingereicht werden können. In solchen Fällen ist eine zusätzliche Übermittlung per Telefax oder auf dem Postwege unbedingt erforderlich.

 

Soweit im Rahmen der Dienste auf www.suesel.de die Möglichkeit geboten wird Anträge oder andere Erklärungen gegenüber der Gemeinde Süsel auf elektronischem Weg abzugeben, erfolgt die Übermittlung auf eigene Gefahr. Die Gemeinde kann sofern dies nicht ausdrücklich angegeben ist, die Abhörsicherheit und Unverfälschlichkeit der eingegangen Erklärungen nicht gewährleisten.

 

Bitte beachten Sie, dass verschlüsselte E-Mails nicht entgegen genommen werden und bei elektronisch signierten E-Mails die Echtheit des Adressaten nicht geprüft werden kann.

 

Da es nicht in jedem Einzelfall möglich und zulässig ist, Eingaben , die per Mail eingehen, auch auf elektronischem Weg zu beantworten, werden die Nutzer des E-Mail Zugangs gebeten, neben der E-Mail Adresse auch ihre Postanschrift anzugeben.