Sprungziele
Gemeinde
Süsel
Inhalt

 

Gemeinde   S Ü S E L                                                                                                      Süsel, 3. September 2007
- Der  Bürgermeister -

 

VORLAGE FÜR DEN PLANUNGS- UND UMWELTAUSSCHUSS

zu Punkt  5  der Tagesordnung der Sitzung am 12.09.2007

 

Bebauungsplan Nr. 29.1. Änderung und Ergänzung Ekelsdorf,
hier: Befreiungsantrag

 

Beschlussempfehlung:

Dem Befreiungsantrag wird gem. Anlage vollumfänglich zugestimmt.

Begründung:

Das Grundstück, für das der Bebauungsplan Nr. 29.1. Ä. und E. gilt, ist zwischenzeitlich verkauft worden. Die Bauherren beabsichtigen, dass in der Anlage beigefügte Gebäude zu erstellen, was dazu führt, dass einige Befreiungen bezüglich der ursprünglichen Festsetzung des Bebauungsplanes erfolgen müssten. Da das Grundstück vom ursprünglichen Gebiet doch abgesetzt ist und daher keine Vorbildwirkung hat, ist es aus Sicht der Verwaltung unschädlich diesem Befreiungsantrag zuzustimmen.

- - - - - -

Zuständiges Amt: Fachdienst, Stadt- und Dorfentwicklung      Az.: 621.41:29.1. Ä. u. E.

Die Entscheidung trifft:  Gemeindevertretung                          X  Planungs- u. Umweltausschuss

Anlage/n: 1

 

gez.
Peter Bimberg
Bürgermeister

nach oben zurück
28. März 2019

Kultur trifft Natur

Herzlich willkommen in unserer charmanten Stadt mit historischem Altstadtkern. Bei uns finden Sie ein zauberhaftes Schloss, hervorragende Museen und Bibliotheken und dazu ... Mehr erfahren