Hilfsnavigation

Sprache

Bluesfest in Eutin
Lage von Eutin und Süsel in Deutschland

Gemeinde   S Ü S E L                                                                                                  Süsel, 08. November 2007
- Der  Bürgermeister -

VORLAGE FÜR DEN PLANUNGS- UND UMWELTAUSSCHUSS

zu Punkt    5   der Tagesordnung der Sitzung am 20.11.2007

Antrag auf Errichtung einer Motorradsportanlage

Beschlussvorschlag:

Der Antrag des Motor-Club Malente e.V. auf Genehmigung zur Nutzung der Kiesgrube in der Gemarkung Röbel, Flur 2, Flurstück 11/2 wird abgelehnt.

Begründung:

In der Sitzung des Planungs- und Umweltausschusses vom 12.09.2007 wurde der Antrag bereits beraten und festgelegt, dass diese Vorstellungen in den betroffenen Dorfschaften in einer Dorfschaftsversammlung zur Diskussion gestellt werden sollten. Am 02.11.2007 hat in Röbel eine Dorfschaftsversammlung stattgefunden. Dort hat man sich mehrheitlich gegen die Nutzung der Kiesgrube für den Motor-Club ausgesprochen.

Die Gemeinde Süsel hat sich in der Neureglung der Flächennutzungen für die Kiesabbaugebiete im Bereich des Süseler Baums dafür ausgesprochen dort, soweit dieses verträglich ist sportliche Nutzungen zuzulassen und andere Bereiche damit zu schonen. Die Planungen des Motor-Clubs entsprechen gerade nicht diesen Vorgaben.

Die ursprüngliche Kiesabbaugenehmigung datierte aus dem Jahre 1993 und war bis zum 31.12.2005 befristet. Eine Verlängerung der Genehmigung wurde von der Unteren Naturschutzbehörde bis zum 31.12.2015 erteilt, obwohl die Gemeinde eine Verlängerung nur bis zum Jahre 2010 favorisiert hätte. Es ist für dieses Gelände lt. Genehmigung der UNB ein Grundbucheintrag erfolgt, wonach die Forstverwaltung das Kiesgrubengelände übernimmt und aufpflanzt. Sollte diese Eigentumsübertragung nicht erfolgen, so ist eine persönlich beschränkte Dienstbarkeit zu Gunsten des Kreises Ostholstein vorzunehmen, dass die Fläche dauerhaft für die Zwecke des Naturschutzes zur Verfügung steht und eine flächige Gehölzanpflanzung vorzunehmen ist.

- - - - - -

Zuständiger Fachdienst: 6.4                                                                                Az.: 364.41

Die Entscheidung trifft:    Gemeindevertretung                                                    X  Planungs- u. Umweltausschuss

Anlage/n:-

 

gez.
Peter Bimberg
Bürgermeister