Hilfsnavigation

Sprache

Bluesfest in Eutin
Lage von Eutin und Süsel in Deutschland

Amtliche Bekanntmachung  

V. Nachtragssatzung zur Satzung
über die
Erhebung von Gebühren für die Abwasserbeseitigung
der Gemeinde Süsel
(Abwassergebührensatzung)
vom 14.12.2001

 

Aufgrund der §§ 4 und 17 der Gemeindeordnung für Schleswig-Holstein, der §§ 1 und 6 des Kommunalabgabengesetzes des Landes Schleswig-Holstein und des § 14der Satzung über die Abwasserbeseitigung der Gemeinde Süsel (Abwassersatzung) in der Fassung der IV. Nachtragssatzung vom 18.4.2005 wird nach Beschlussfassung durch die Gemeindevertretung vom  20.12.2007 folgende V. Nachtragssatzung erlassen:

§ 1

1. § 5 (Gebührensatz für die Schmutzwasserbeseitigung erhält in Ziffer 3 folgende Fassung:

„Die Zusatzgebühr beträgt je Kubikmeter Schmutzwasser

a)

in der Ortslage Röbel

 

aa)

für die Schmutzwasserbeseitigung im Trennsystem

1,99 €,

bb)

für die Schmutzwasserbeseitigung im Mischsystem

1,14 €,

b)

in der Ortslage Groß Meinsdorf

 

aa)

für die Schmutzwasserbeseitigung im Trennsystem

 

 

·         für die Straßen Grotwisch und Selmsdörp

·         für die Straßen Schülpweg, Gartenweg Nr. 1, Eutiner Landstraße Nrn. 25, 25 a, 30, 32 und Am Kamp Nr. 12 .........................................................

3,72 €,

4,44 €,

 

 

bb)

für die Schmutzwasserbeseitigung im Mischsystem

 

 

·         für die Straßen Kornhof und Schusterweg Nr. 4 ...

2,08 €,

 

·         für die Straßen:
·         Am Kamp, außer Nr. 12
·         Bähnkenberg
·         Bockholter Straße, außer Nr. 4
·         Eutiner Landstraße, außer Nrn. 1, 2, 3, 25, 25 a,
          30,   32
·         Gartenweg Nr. 2
·         Karl-Hamann-Straße
·         Schmiedeweg
·         Schusterweg, außer Nr. 4 ...................................

 

 

 

 

2,45 €

 

c)

in der Ortslage Zarnekau (Nachklärung; Mischsystem)

2,56 €,

1.

in der Ortslage Röbel .....................................................

26,77 €,

2.

in der Ortslage Groß Meinsdorf .....................................

53,91 €,

3.

in der Ortslage Zarnekau ...............................................

29,50 €.“

§ 2

Diese V. Nachtragssatzung tritt zum 1.1.2008 in Kraft.

Ausgefertigt:

Süsel,   21.12.2007                                                                            Gemeinde S Ü S E L
                                                                                                        - Der Bürgermeister -
                                                                 (L.S.)                                gez. Peter Bimberg