Hilfsnavigation

Sprache

Bluesfest in Eutin
Lage von Eutin und Süsel in Deutschland

 

Gemeinde   S Ü S E L                                                                                                          Süsel, 5. Februar 2008
- Der  Bürgermeister -

 

VORLAGE FÜR DEN FINANZAUSSCHUSS

zu Punkt    5   der Tagesordnung der Sitzung am 25.02.2008

Mitgliedschaft in der AktivRegion;
hier: Beschluss über die Sicherstellung der Co-Finanzierung

Beschlussempfehlung:

Die Gemeinde Süsel erklärt, dass sie die gebietsbezogene lokale Entwicklungsstrategie der AktivRegion Schwentine - Holsteinische Schweiz mitträgt und die nationale öffentliche Co-Finanzierung anteilig sicherstellt.

Begründung:

Momentan läuft die Vorbereitungsphase für die Anerkennung als AktivRegion. Ein entscheidendes Kriterium für diese im Sommer ist die Sicherstellung der Finanzierung des AktivRegion-Managements. Nach den entsprechenden Vorgaben des Ministeriums für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein ist der vorstehend genannte Beschluss als zentrales Anerkennungskriterium zum Thema Finanzierung zu fassen. Die Kommunen haben hierdurch ihre entsprechende Bereitschaft zur Co-Finanzierung explizit zu dokumentieren, was im Grunde bereits durch den Beitrittsbeschluss im vergangenen Jahr und der Anerkennung der jeweiligen Beiträge geschehen ist. Der zu fassende Beschluss wird aber zusätzlich de jure gefordert.

Bezogen auf die Umsetzung von Einzelprojekten der Entwicklungsstrategie handelt es sich bei dem Beschluss nur um eine grundsätzliche Absichtserklärung der Gemeinde. Die kommunale Mitfinanzierung einzelner Projekte bedarf zu einem späteren Zeitpunkt selbstverständlich eigener Beschlüsse.

- - - - - -

Zuständiger Fachdienst:      Stabsstelle Süsel                                                          Az.: Br/lue

Die Entscheidung trifft:       Gemeindevertretung                                                       Finanzausschuss

Anlage/n: --

 

In Vertretung
gez.
Dirk Maas
1. stellv. Bürgermeister