Hilfsnavigation

Sprache

Lage von Eutin und Süsel in Deutschland

Bildungsprozess der Verwaltungsgemeinschaft Süel – Eutin vor dem Abschluss

Seit dem 01.01.2007 bilden die Verwaltungen der Gemeinde Süsel und der Stadt Eutin formal eine Verwaltungsgemeinschaft, wobei die Stadt Eutin verwaltungsführend ist. Nach nunmehr gut einem Jahr ist der Zusammenführungsprozess beider Verwaltungen nahezu abgeschlossen. Sowohl die personelle als auch die rechtliche sowie die räumliche Organisation der Verwaltungsgemeinschaft haben hierbei Zeit in Anspruch genommen, die in jedem Fall aber auch erforderlich gewesen ist, um eine leistungsfähige Verwaltungseinheit zu schaffen, die gewährleistet, dass sowohl in der Stadt Eutin als auch in der Gemeinde Süsel weiterhin in bewährter Weise die Verwaltungsdienstleistungen erbracht werden und sich aufgrund der größeren Verwaltungseinheit auch mögliche Synergieeffekte ergeben können, die das Verwaltungshandeln künftig noch effizienter werden lassen. In jedem Fall ist der Erhat der Bürgernähe in Süsel im Zuge der Bildung der Verwaltungsgemeinschaft oberste Priorität gewesen. Im Süseler Rathaus, das die Außenstelle der Verwaltungsgemeinschaft beherbergt, ist in diesem Sinne ein Bürgerbüro eingerichtet worden, in dem weiterhin die umfassenden Verwaltungsdienstleistungen in Anspruch genommen werden können. Die Mitarbeiterinnen und der Mitarbeiter des Bürgerbüros stehen auch für Fragen zur Verfügung, die das Bürgerbüro nicht direkt betreffen. In solchen Fällen erfolgt eine kompetente Vermittlung an die entsprechend zuständigen Fachdienste der Verwaltungsgemeinschaft. Weiter befinden sich im Süseler Rathaus der Fachdienst für Steuerangelegenheiten und die eingerichtete Stabstelle, die ein Bindeglied zwischen der Süseler Selbstverwaltung und der hauptamtlichen Verwaltung darstellt. Die Leitung dieser Stabstelle ist seit Februar 2008 Frau Elisabeth Lübker übertragen. Sie begleitet als solche den ehrenamtlichen Bürgermeister und die Gremien der Gemeinde.

Da die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltungsgemeinschaft nun, nachdem der Neuorganisationsprozess der Verwaltungsgemeinschaft nahezu abgeschlossen ist, an zwei Standorten für die Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinde Süsel und der Stadt Eutin tätig sind, ergeben sich für diese umfangreichere Möglichkeiten der Inanspruchnahme der Verwaltung. Diese bündelt nunmehr das vorhandene Wissen aus Süsel und Eutin und ist hervorragend aufgestellt, um erfolgreich für die gesamte Region zu arbeiten und die bevorstehenden Herausforderungen zu meistern.