Hilfsnavigation

Sprache

Bluesfest in Eutin
Lage von Eutin und Süsel in Deutschland

Eine gute Geschichte ist oft die beste Art, Wissen zu vermitteln. Eine lebendige Geschichte gewinnt die Aufmerksamkeit und Konzentration anderer Menschen leichter als eine nüchterne Ansprache. Geschichtenerzählen erfüllt  vielerlei Aufgaben: Lebenserfahrung weitergeben, Wissen vermitteln, Sachinformation geben, Problemlösungen aufzeigen, Normen und Werte vermitteln u.v.a.m. Tauchen Sie einen Tag ein in die "Methode des Geschichtenerzählens" und lernen Sie neben der Definition auch die Aufbereitung eines Themas als Geschichte. Das Tagesseminar „Storytelling“ findet statt am Samstag, den 25.02. in der Zeit von 10:00 – 17:00 Uhr

„Wohlfühlen und entspannen“ lautet der Titel eines Wochenend-Kurses am 25.02. und 26.02.12. Hier können die Teilnehmer den Alltag hinter sich lassen und begleitet von Klangschalen, Gongs und Monochord, sowie mit einer ausgewogenen Mischung aus vitalisierenden Körperübungen, Phantasiereisen und verschiedenen Meditationsformen den Weg zu Entspannung und innerer Harmonie finden.

Die Augenlinse verliert mit dem Fortschreiten des Alters an Elastizität und ihr ringförmiger Muskel, der Ziliarmuskel, seine Kraft. Das Auge kann sich nicht mehr jederzeit auf die jeweilige Sehentfernung einstellen. Die Folge ist: das Sehen wird anstrengend, die Augen werden lichtempfindlich, manchmal trocken, brennend, und die neue Brille hält auch nicht, was sie verspricht. Ganzheitliches Sehtraining zeigt einfach erlernbare Augenübungen, die zur Stärkung der Augenmuskulatur beitragen und lässt Zusammenhänge zwischen Bewegung, Atem, allgemeinem Wohlbefinden und unserem Sehen erkennen. Das Tagesseminar findet statt am Samstag, den 25.02. in der Zeit von 10:00 – 16:00 Uhr.

Informationen und Anmeldung bei der Volkshochschule Eutin unter: 04521-849879/80 oder auf der Homepage unter www.vhs-eutin.de