Hilfsnavigation

Sprache

Bluesfest in Eutin
Lage von Eutin und Süsel in Deutschland
Rechtzeitig vor Ostern ist wieder die große öffentliche Putzaktion „Saubere Landschaft“ angesagt. Ganz Eutin und Süsel beteiligen sich erneut an dieser Müllsammelaktion. In Eutin und in den meisten Dorfschaften Süsels wird am Samstag, den 24. März gesammelt. Dies ist auch der landesweit ausgerufene Termin, der vom Städteverband Schleswig-Holstein, dem Schleswig-Holsteinischen Gemeindetag sowie den Provinzial Versicherungen mit den Medienpartnern NDR 1 Welle Nord und das Schleswig-Holstein Magazin begleitet wird.

Abweichend davon sammeln einige Dorfschaften in Süsel bereits am Freitag, den 23. März oder zu einem späteren Termin. Die genauen Sammelzeiten und Treffpunkte sind den Internetportalen der Gemeinde Süsel, www.suesel.de und der Stadt Eutin, www.eutin.de zu entnehmen. Gern erteilt auch Edda Kreidelmeyer, die die Aktion für die Verwaltungsgemeinschaft koordiniert, Auskunft unter Tel: (04521) 793- 332.

An allen Treffpunkten gibt es nach dem Einsatz zu essen und zu trinken. Dies wird von den Dorfvorständen in Süsel sehr unterschiedlich organisiert. „Von Würstchen mit Salat, Erbsensuppe, Kaffee und Kuchen oder großem Buffet ist alles dabei“, berichtet Bürgermeister Dirk Maas und freut sich, dass dabei insbesondere an Kinder gedacht wird. Er hofft, dass sich wieder viele an der Aktion beteiligen, denn „viele Hände – schnelles Ende“.
„Genau!“, pflichtet Eutins Bürgermeister Klaus-Dieter Schulz bei: „Je mehr mitmachen, desto mehr macht es Spaß und bleibt Zeit zum anschließenden „Klönschnack“ und Kennenlernen. Die Aktivisten in Eutin werden besonders belohnt“, ergänzt er, „es werden fünf Mal 2 Freikarten der Eutiner Festspiele für den „Kinder-Freischütz“ und 2 Gutscheine im Wert von jeweils 50 € für ein Kinderfest bei McDonalds verlost.

Zusätzlich erhalten alle Helfenden einen Menü-Gutschein von McDonalds. Ich danke diesen Großsponsoren ausdrücklich – und natürlich auch den kleineren: z. B. Janus-Reinigungsmittel- und Hygienepapiergroßhandel, Obsthof Münster und Gut Schönborn, Uklei-Fährhaus, Bäckerei Klausberger und dem sky-markt-Industriestraße“, betont Bürgermeister Klaus-Dieter Schulz, „dies ist eine echte Gemeinschaftsaktion, zu der alle aufgerufen sind!“ 

In Extra-Aktionen beteiligen sich die Grundschule Süsel und die Wilhelm-Wisser-Schule in Eutin sowie auch Vereine, z. B. die Jugendgruppe von Erlebnis Natur e.V. (ERNA). Gäste sind der ERNA-Jugendgruppe willkommen.

Auskünfte erteilt: Edda Kreidelmeyer, Telefon (04521) 793-332.