Hilfsnavigation

Sprache

Bluesfest in Eutin
Lage von Eutin und Süsel in Deutschland

Mit dem ersten Spatenstich für den Straßenneubau Kerntangente in der kommenden Woche beginnen die Bauarbeiten im Bereich der Waldstraße und des Schützenweges. Ab kommenden Montag, 17. März, wird es zu Sperrungen im Bereich des Schützenweges / Ecke Waldstraße / Parkweg kommen, so dass die Anlieger über die Blaue Lehmkuhle und den Festplatz geführt werden.

Die Sperrung der Waldstraße im Bereich der Kreuzung Plöner Straße/ Elisabethstraße folgt dann ab 25. März 2008.

Die Waldstraße wird dauerhaft von der Kreuzung Plöner Straße / Elisabethstraße abgehängt und verbleibt künftig als Sackgasse. Die Zu- und Abfahrt für den Fahrzeugverkehr kann dann nur noch über die Straßen Blaue Lehmkuhle und Parkweg erfolgen. Fußgänger und Radfahrer können den Kreuzungsbereich aber weiterhin passieren, wobei während der Bauphase mit Einschränkungen bzw. Sperrungen zu rechnen ist. Gleiches gilt für Müll- und Sonderfahrzeuge.

In direktem Zusammenhang mit den Baumaßnahmen für die Kerntangente werden im Schützenweg und in der Waldstraße zudem umfangreiche Arbeiten am Ver- und Entsorgungsnetz der Stadtwerke bzw. der Städtischen Betriebe - Entwässerung erfolgen. Die Schmutz- und Niederschlagswasserleitungen in der Waldstraße werden saniert bzw. erneuert sowie Versorgungsleitungen aufgrund der Straßenbaumaßnahme umverlegt.

Nach Sperrung der Waldstraße wird auch der Busverkehr dauerhaft umgeleitet. Am Ende des Parkweges wird eine Wendeanlage für den Bus geschaffen, so dass dieser über die Blaue Lehmkuhle in den Parkweg einfahren und dann am Ende drehen wird. Die Haltestellen werden entsprechend umverlegt. Während der Bauphase ist auch in diesem Bereich mit Behinderungen zu rechnen. Das zuständige Busunternehmen wird hierzu rechtzeitig Informationen veröffentlichen.