Hilfsnavigation

Sprache

Bluesfest in Eutin
Lage von Eutin und Süsel in Deutschland

Am Dienstag, den 18. März fand die Sportlerehrung der Stadt Eutin in der Hans-Heinrich-Sievert-Halle statt. 139 Sportlerinnen und Sportler sowie 5 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus insgesamt neun Eutiner Vereinen und von zwei Schulen wurden für ihre sportlichen Leistungen im Vorjahr geehrt. Die Sportlerinnen und Sportler vertraten insgesamt 13 verschiedene Sportarten. Die Geehrten erhielten aus den Händen des Bürgervorstehers und des Bürgermeisters eine Medaille sowie eine Urkunde ehe sie sich in das goldene Buch der Stadt Eutin eintragen konnten.


 



 Die ehrenamtlichen Mitarbeiter wie Dörte Holst  von der Turnerschaft Riemann und Peter Borchardt vom Ostholsteinischen Seglerverein erhielten außerdem einen Bildband der olympischen Bibliothek über das Sportjahr 2007 unter der Überschrift „Teamgeist“ überreicht. Das Rahmenprogramm der Feierstunde gestalteten die Rhönrad-Gruppe des VfL Bad Schwartau und die Cheerleadergruppe „TLC Temtations“ des TuS Lübeck, ehe als Überraschung der Shanty Chor des Seglervereins diese Veranstaltung beendete.