Sprungziele
Gemeinde
Süsel
Inhalt

Der Kreissportverband (KSV) Ostholstein hat die Vertreter der Sportvereine, der Gemeinden und Städte zu einem Vortrag über die Planung von Lebens- und Bewegungsräumen eingeladen. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, den 9. November um 18.00 Uhr im Sitzungssaal der Kreisverwaltung in Eutin statt.
Mit Professor Dr. Robin Kähler von der Christian-Albrechts-Universität in Kiel konnte der Kreissportverband Ostholstein einen hochrangigen Experten gewinnen, der sich im Rahmen der Sportentwicklungsplanung an seinem Institut mit diesem Thema auseinander setzt.
Nach Mitteilung des KSV geht es darum, Bürger, Vereine und Kommunen bereits im Vorfeld von Planungen näher zusammen zu bringen, die Vereine zu ermuntern sich in die Planung einzubringen und den Kommunen den daraus entstehenden Nutzen darzustellen. Er wird dies auch anhand von Praxisbeispielen belegen. Es geht aber nicht nur um die Überplanung von Flächen, sondern auch um die Zukunftsplanung in Bezug auf den bedarfsgerechten Bau von Sportstätten.
Vertreter von Gemeinden,der Ämter und Städte sowie die Vereinsvertreter werden gebeten, sich bis zum 2. November beim Kreissportverband Ostholstein, Telefon 04363-905277, Fax 04363-905278, e-mail: ksvoh@t-online.de, anzumelden.

nach oben zurück