Sprungziele
Gemeinde
Süsel
Inhalt

Ein Reisegewerbe liegt vor, wenn jemand gewerbsmäßig ohne vorhergehende Bestellung außerhalb seiner gewerblichen Niederlassung oder ohne eine solche zu haben,

  • Waren feilbietet beziehungsweise ankauft oder
  • Bestellungen für Waren aufsucht,
  • Leistungen anbietet oder
  • Bestellungen auf Leistungen aufsucht oder
  • unterhaltende Tätigkeiten als Schausteller ausübt.

Die Ausübung eines Reisegewerbes ist regelmäßig erlaubnispflichtig (Reisegewerbekarte).

nach oben zurück
28. März 2019

Einkaufsstadt mit Charme!

Kommen Sie gern vorbei und genießen Sie das Ambiente unserer historischen Innenstadt. Bummeln Sie durch inhabergeführte Geschäfte, genießen Sie die vielfältigen ... Mehr erfahren