Hilfsnavigation

Sprache

Fußballspieler
Lage von Eutin und Süsel in Deutschland

Sport in Eutin

In Eutin wird Sport großgeschrieben! So erhält die körperliche Bewegung Gesund und ermöglicht soziale Kontakte und Geselligkeit.
Stolz tragen wir den Titel "Sportfreundliche Kommune 2012", welcher uns von Innenminister Klaus Schlie im Februar verliehen wurde. Aktuell sind 6.900 Erwachsene, Kinder und Jugendliche Mitglied in den 18 Sportvereinen.

Fünf Breitensportvereine ergänzt von den zahlreichen Spezialsportvereinen halten ein umfangreiches und vielfältiges Sportangebot vor. Von Aerobic und Angeln bis Volleyball und Wassergymnastik – nur wenige Sportarten sind in Eutin nicht zu finden. Dabei umfasst das Angebot neben dem Breiten- und Freizeitsport auch einige am Leistungssport ausgerichtete Gruppen. Die Interessen der Sportvereine werden durch die „Arbeitsgemeinschaft der Eutiner Sportvereine“ vertreten.
Für die Sportausübung halten die Stadt Eutin und die Vereine zahlreiche Sportstätten vor. Die Sportplätze (insgesamt vier) befinden sich auf der Sportanlage Waldeck in Eutin Fissau. Die größte Sporthalle ist die Hans-Heinrich-Sievert-Halle in der Holstenstr. Dazu kommen noch weitere 6 Schulsporthallen und zahlreiche kleinere Sportstätten für einzelne Sportarten. Nicht zu vergessen ist die Schwimmhalle am Großen Eutiner See.
Auch ohne eine Vereinsmitgliedschaft bietet Eutin in freier Natur reichhaltige Möglichkeiten Sport zu treiben; Radfahren, Wandern, Joggen und vieles mehr sind möglich.
Regelmäßige herausragende Sportveranstaltungen sind der „Rosenstadt-Triathlon“ und das Reitturnier des Ostholsteinischen Reitervereins. Die Stadt Eutin ehrt einmal jährlich die Eutiner Sportlerinnen und Sportler im Rahmen einer öffentlichen Sportlerehrung.

Kontakt

Herr K. Nitsche

Fachdienstleitung
Telefon: +49 4521 793-260
Fax: +49 4521 793-4260
E-Mail: k.nitsche@eutin.de