Hilfsnavigation

Sprache

Bluesfest in Eutin
Lage von Eutin und Süsel in Deutschland

Ladenflächenmanagement zeigt erste Erfolge...

Die Stadt Eutin ist im Dezember des vergangenen Jahres mit einer Gewerbeflächenbörse für freie Ladenlokale ans Netz gegangen. Der kostenfreie Service ist auf der Homepage zu finden unter www.eutin.de im Bereich Wirtschaft. Dabei tritt die Stadt nicht als Makler, sondern nur als Vermittler auf. Die Börse steht allen Interessierten offen.

Nina Wagner und Steffi Völske sind nach Recherchen im Netz und Beratung durch die Stadtmanagerin fündig geworden. Die beiden zertifizierten Tagesmütter sind mit ihrem Nest der kleinen Entdecker in die Lübecker Straße 34 gezogen – in eine ehemalige Fahrschule. Die Tagesmütter und ihre 10 Kinder, die vorher in einem Privathaus am Stadtrand  untergebracht waren, freuen sich über ihr neues „Nest“ mit der Nähe zum Marktplatz, Schlossgarten und zu den Eutiner Seen. Die Tagesmütter und ihre Kinder planen jetzt viele gemeinsame Ausflüge direkt in die Stadt und ins Grüne.

Die Ladenflächenbörse im Internet zeigt die Ladenlokale nach Straßen geordnet. Die Angaben zu Größe, Preisen und Zustand der Immobilien stammen ausschließlich von den Anbietern. Die Börse ist sowohl für Eigentümer als auch für Makler gedacht. Die Teilnahme ist freiwillig.