Hilfsnavigation

Sprache

Bluesfest in Eutin
Lage von Eutin und Süsel in Deutschland

Neue Bepflanzung am Eutiner Bauamt

Der Vorgarten in der Lübecker Straße 17 wird zurzeit komplett neu gestaltet. Statt der schlichten Rasenfläche werden künftig Rosen- und Salvienbeete ein einladendes Bild bieten. Damit macht sich das Eutiner Bauamt sozusagen „LGS-fein“.

Die Gärtner der ausführenden Firma Erich Rahlf & Söhne oHG aus Schürsdorf setzen bei der Bepflanzung auf ein Farbenspiel aus Rosé und Lila. Drei verschiedene Rosensorten werden gepflanzt: „Beauty“, „Rose von Eutin“ und „Leonardo da Vinci“. Insgesamt 240 Rosen werden demnächst vor dem historischen Bauamtsgebäude blühen und duften.

Auch an den übrigen Verwaltungsgebäuden sind gärtnerische Maßnahmen geplant. Die Landesgartenschau in Eutin startet am 28. April 2016. Die Großveranstaltung wird 159 Tage dauern. 600.000 Besucher werden erwartet. Durch die charmante Lage des Geländes in direkter Innenstadtnähe werden auch zahlreiche Besucher in der Stadt erwartet.