Hilfsnavigation

Sprache

Bluesfest in Eutin
Lage von Eutin und Süsel in Deutschland

FLÜCHTLINGE Willkommen heißen – begleiten - beteiligen…

…dies hat sich jetzt auch die Gemeinde Süsel in enger Zusammenarbeit mit dem Deutschen Kinderschutzbund Kreisverband Ostholstein e. V. zu einer wichtigen Aufgabe gemacht. Wenn in einem Ort eine Flüchtlingsunterkunft eröffnet wird, entsteht eine neue Situation. Fremde Menschen kommen in einen Stadtteil oder in ein Dorf. Es ist deshalb wichtig, dass für die Einwohner der Gemeinde Süsel und für die Asylsuchenden selbst ein fester Ansprechpartner zur Verfügung steht. Aus diesem Grund ist ein fester Sprechtag, Dienstag von 09.00 – 12.00 Uhr im Rathaus Süsel, Zimmer Nr. 16 im Obergeschoss, eingerichtet worden.

Woher kommen die Flüchtlinge? Warum haben sie ihre Heimat verlassen? Was brauchen sie jetzt an Unterstützung? Fragen, die wir gern mit Ihnen besprechen möchten. Bürgermeister Holger Reinholdt und Alexandra Griebsch, Ansprechpartnerin zum Thema Flüchtlingsbetreuung, laden alle interessierten Bürger und Bürgerinnen zu einem Informationsabend ein. Dieser findet am 07.09.2015 um 18.00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses in Süsel, An der Bäderstraße 64, statt.

Ihre Ansprechpartnerin für die Flüchtlingsberatung in der Gemeinde Süsel: Alexandra Griebsch, Dt. Kinderschutzbund, Kreisverband Ostholstein,, Tel.: 0170-7951415