Hilfsnavigation

Sprache

Bluesfest in Eutin
Lage von Eutin und Süsel in Deutschland

Endspurt im Seepark: Vollsperrung ab 05. Oktober 2015

m Eutiner Seepark laufen die Umgestaltungsarbeiten auf Hochtouren. Um die Arbeiten termingerecht umsetzen zu können, wird das gesamte Areal ab Montag, 05. Oktober, gesperrt. Davon sind auch der Bürgermeister Dr. Ricklefs-Weg und die Bebensundbrücke betroffen. Der Heinrich-Lüth-Weg ist weiterhin zugänglich.

Die Bauverwaltung der Stadt Eutin bittet ihre Bürgerinnen und Bürger um Verständnis für diese Maßnahme. Als Umleitung für Fußgänger und Radfahrer kommen der Wanderweg über die Kuhbergsredderbrücke in Fissau oder einfach die Riemannstraße in Frage (Karte anbei).Karte Umleitung Seepark

Das Parkareal liegt direkt am Großen Eutiner See. Bislang lag der einst künstlich aufgeschüttete Park eher im Dornröschenschlaf – jetzt wird er umgestaltet und soll zu einem naturnahen Freizeitpark werden.

Parkachsen verbinden den Park mit dem See und lassen so die Wasserlandschaft erlebbar werden. Parallel zum Heinrich-Lüth-Weg ist ein Waldgartenband mit Boulefläche, Fitnessgeräten, Tischtennis und Picknickplätzen geplant.

In Richtung Stadtbucht entsteht ein Kleinkinderspielplatz mit Schaukel. In Richtung des Segler-Vereins werden künftig Abenteuer-Spielbereiche zu den Themen „Wald und „See“ vor allem Familien anlocken. Netztunnel spannen sich wie Reusen über Spielflächen und daneben sind Taue mit Fendern gespannt, die zum Kriechen, Hangeln und Klettern einladen. Im Wackelwald mit seinen beweglichen Stangen können kleine Entdecker ihre Geschicklichkeit ausprobieren. Dazu wird es Baumhäuser geben.

An der Seite zum Seestrand sind Netzliegen unter Bäumen gespannt, die zum Ausruhen und Träumen einladen. Zwischen allen Spielbereichen gibt es moderne Sitzmöbel, die Eltern und Großeltern Entspannung bieten.

Eine Liegewiese mit vorgelagertem Strand am Nordufer ergänzt das Angebot. Hier gibt es auch einen Ausichtssteg. Ein geschwungener Uferweg ermöglicht das Spazieren direkt am Ufer. Außerdem wird der neue attraktive Park auch mit modernen Sitzmöbeln, Leuchten und Papierkörben ausgestattet.

Einmalig an diesem Projekt: Alle Spielbereiche wurden auf der Basis der Ergebnisse aus dem LGS-Jugendworkshop vom 19. 02. 2014 entwickelt.