Hilfsnavigation

Sprache

Bluesfest in Eutin
Lage von Eutin und Süsel in Deutschland

Sprachkurse für Flüchtlinge

Große Freude bei der Volkshochschule Eutin! Am Mittwoch letzter Woche gab es vom Landesverband der Volkshochschulen die Meldung, dass noch Mittel für zehn Sprachkurse á hundert Stunden landesweit zur Verfügung stünden, wenn man den Kurs bis Ende des Jahres abschließe. Die VHS Eutin hat gleich zweimal „hier“ gerufen und umgehend einen Kurs in Eutin und einen in Ahrensbök mit jeweils 20 Teilnehmern eingerichtet. Damit laufen jetzt drei STAFF-Kurse (Starterpaket für Flüchtlinge) parallel. „Darauf sind wir ein bisschen stolz, dass wir das so schnell hinbekommen haben. Wir sind in der glücklichen Lage, neue hervorragend qualifizierte Kursleiter zu haben, die sich dieser anspruchsvollen Aufgabe stellen. In Ahrensbök kooperieren wir mit der Evangelischen Kirche, die uns die Räume zur Verfügung stellt. Besonders froh sind wir, dass wir einen Kurs dezentral in Ahrensbök haben einrichten können. Das spart enorm, die hohen Fahrtkosten für Teilnehmer entfallen“, so Antje Bunse, Leiterin der VHS Eutin.

Im Januar sind weitere Kurse geplant, unter anderem Alphabetisierungskurse für Flüchtlinge, die nicht lesen und schreiben können und die deutsche Sprache lernen müssen. Dank mehrerer großzügiger Spenden können auch Fortgeschrittenenkurse realisiert werden, für die es bislang noch keine öffentlichen Mittel gibt. „Der Lernwille ist bei vielen Flüchtlingen sehr groß, sodass man in diesen Kursen eine schnelle Progression hat“, sagt Antje Bunse.

Nicht nur in finanzieller Hinsicht ist die Hilfsbereitschaft der Menschen in Eutin und umliegenden Gemeinden groß. Viele ehrenamtliche Helfer stehen bereit, in unterschiedlichsten Bereichen zu helfen. Für alle, die gerne privat auf ehrenamtlicher Basis Sprachunterricht erteilen möchten, bietet die VHS in Zusammenarbeit mit der Koordinatorin Sophia Schutte eine kompakte Fortbildung an mit dem Titel „Erste-Hilfe-Koffer für Sprachkursleiter/innen in Flüchtlingskursen“, die der Hueber-Verlag in Kombination mit dem Lehrwerk „Schritte 1 Vorkurs“ kostenfrei anbietet. Sie findet statt am Montag, dem 2. November, 19 Uhr im VHS-Haus, Plöner Straße 19, in Eutin. Eine Voranmeldung ist erwünscht bei der VHS unter 04521-849879 oder per Mail unter vhs@eutin.de.