Hilfsnavigation

Sprache

Bluesfest in Eutin
Lage von Eutin und Süsel in Deutschland

Große Ausstellung: „Kinder malen ihre LGS“

Noch 49 Tage bis zur Gartenschau!

ie heißen Felix, Lara oder Antonia und sind zwischen 5 und 10 Jahren alt – mehr als 50 Kinder aus Eutiner Kindertagesstätten und Grundschulen haben mitgemacht beim Malwettbewerb der LGS unter dem Motto „Kinder malen ihre Landesgartenschau“ – die tollen, farbenfrohen Ergebnisse sind jetzt auf allen Fluren des Eutiner Rathauses zu bewundern.

Die Bilder sind kreativ, positiv und vor allem vielfältig! Die Kinder haben auf ihre Weise ihre Wünsche und Vorstellungen zum grünen Großereignis in Eutin sichtbar gemacht. Luisa wünscht sich viele Vögel hinter lauschigem Grün, Felix träumt von einer Sommerblumenwiese und Liv freut sich auf einen tollen Blick von oben aus dem Flugzeug. Der Phantasie waren keine Grenzen gesetzt.

Kinder malen die LGS

© Kerstin Merx

Das Gewinnerbild der sechsjährigen Isabel Rose ziert die LGS-Tagestickets – doch alle kleinen Künstler sind Gewinner, sind sie doch Teil der großen Bilderausstellung, die noch bis zum Start der Landesgartenschau am 28. April 2016 die Rathausflure verzaubern wird. Zu sehen ist die Ausstellung, die Lust auf Frühling, Garten und natürlich die Gartenschau macht, während der regulären Öffnungszeiten im Rathaus; Montag - Donnerstag von 8 bis 12 und 14 bis 15.30 Uhr; freitags von 8 bis 12.30 Uhr.

Bei der Vernissage im Rathaus lobte Bürgermeister Klaus-Dieter Schulz die kleinen Künstler und dankte ihnen für ihren Einsatz: „ Ihr seid unsere jüngsten Botschafter für das grüne Großereignis in Eutin – wir sind begeistert von den Bildern und vielfältigen Motiven. Macht bitte weiter so!“

LGS-Geschäftsführer Martin Klehs freute sich besonders über die Begeisterung der Kinder für das grüne Thema und lud alle Anwesenden zum Bildungsprogramm „plietsch grün – hier wächst das Wissen“ ein. In genau 49 Tagen startet die Landesgartenschau in Eutin – überall auf dem 27 ha großen Gelände rund um den Großen Eutiner See wird gebaut. Und die Vorfreude wächst mit jedem Tag. Zum Abschluss der Vernissage lud LGS-Maskottchen Käpt‘n Eu die Kinder zum Fototermin ein und viele kleine Künstler nutzten die Gelegenheit, einmal mit Käpt‘n Eu zu kuscheln.