Hilfsnavigation

Sprache

Bluesfest in Eutin
Lage von Eutin und Süsel in Deutschland

Abbrucharbeiten am ehemaligen Güterbahnhof

Am ehemaligen Güterbahnhof wird von Montag, 27. März 2017, an eine alte, ungenutzte LKW-Rampe abgebaut. Für die Dauer der Abbrucharbeiten von ungefähr 14 Tagen wird dieser Bereich gesperrt. Dadurch entfallen auch die hier entstandenen ca. 20 provisorischen Parkplätze. Als Ausweichparkplätze kommen die übrigen, kostenfreien Parkplätze rund um den Bahnhof oder der Festplatz mit einer Busanbindung von der Blauen Lehmkuhle in die Innenstadt in Frage.

Diese Arbeiten sind bereits vorbereitende Arbeiten für den Umbau des ZOB, der im Juni beginnen soll.