Hilfsnavigation

Sprache

Bluesfest in Eutin
Lage von Eutin und Süsel in Deutschland

Kinder- und Jugendbeteiligung in Eutin

Nach mehreren Workshops zur „Kinder und Jugendbeteiligung“ geht es jetzt in die spannende Endphase vor den Wahlen zum „Kinder- und Jugendparlament“. Das nächste Treffen findet am Mittwoch, 07. Juni 2017, um 15.30 Uhr, im Sitzungssaal des Rathauses statt.

Bei diesem Termin geht es darum, die vorläufige Satzung, Wahlbedingungen und Termine vorzubereiten und zu diskutieren.

Weitere Informationen gibt es bei Johanna Wester, Jugendpflege der Stadt Eutin, Tel.: 04521/793-260 oder per mail: j.wester@eutin.de.

Hintergrund: Die Stadt Eutin möchte Kinder und Jugendliche an Entscheidungen beteiligen. Das hat die Eutiner Stadtvertretung nach Vorbereitung durch den Fachausschuss im Herbst des vergangenen Jahres beschlossen. In der Vorbereitungsphase wurden erste Gespräche mit Lehrern und Schulsozialarbeitern einiger Schulen, den Jugendverbänden und diversen Einzelpersonen geführt. Außerdem hat Johanna Wester, Leiterin des Jugendzentrums, die Ausbildung zur Fachkraft für Kinder- und Jugendbeteiligung in Schleswig-Holstein begonnen.