Hilfsnavigation

Sprache

Bluesfest in Eutin
Lage von Eutin und Süsel in Deutschland

Stadtfest mit Großflohmarkt in Eutin - Achtung: Wochenmarkt verlegt!

Das Eutiner Stadtfest mit Großflohmarkt findet am 19. und 20. August 2017 in der Eutiner Innenstadt und an der Stadtbucht, am Großen Eutiner See statt. Zum ersten Mal hatte die Stadt die Großveranstaltung, zu der mehrere zehntausend Menschen erwartet werden, im Winter d.J. ausgeschrieben. Das Veranstaltungsteam mit Claudia Falk von der Agentur Perfect Day und Ulfert Georgs als Gastronomiepartner hatte den Zuschlag im Frühjahr erhalten. Die Stadt Eutin unterstützt diese Veranstaltung.

Der Eutiner Wochenmarkt wird anlässlich des Stadtfestes für dieses Wochenende verlegt und findet am Samstag, 19.08.17, auf dem Berliner Platz statt. Die regionalen Produzenten und Direktvermarkter bieten natürlich ihre Waren in der gewohnten Frische und Qualität an. Es gelten die üblichen Öffnungszeiten von 8 – 13 Uhr.

Offiziell eröffnet wird das Stadtfest am Samstag, 19. August 2017, um 12 Uhr auf der Stadtwerke-Bühne auf dem Marktplatz. Dort werden u.a. Eutins 1. stellv. Bürgervorsteher Karlheinz Jepp und Bürgermeister Carsten Behnk die BesucherInnen begrüßen. Die Eutiner Tanzfabrik „Tanzverliebt“ sorgt u.a. für das Rahmenprogramm.

Die Baustelle in der Peterstraße ruht während des Stadtfestes. Alle Laufwege werden so hergestellt, dass die Straße optimal begehbar ist. Viele Geschäftsleute aus der Peterstraße sind ebenfalls beim Großflohmarkt mit Ständen und speziellen Angeboten vertreten. Ein Besuch lohnt sich also auch hier und ganz nebenbei kann man auch noch den Baufortschritt verfolgen. Alle Bauarbeiten liegen im Zeitplan. Das Miteinander von Passanten, Anliegern, Kunden und beteiligten Baufirmen funktioniert sehr gut.

Weitere Informationen zum Stadtfest:

www.stadtfest-eutin.de oder Tel.: 0176 – 205 720 91