Hilfsnavigation

Sprache

Bluesfest in Eutin
Lage von Eutin und Süsel in Deutschland

VHS Süsel bietet frühabendliche Exkursion an

Die Slawen von Süsel – unter diesem Titel bietet die VHS Süsel eine frühabendliche Exkursion mit festem Schuhwerk und in langen Hosen zu der Burg als auch zu den slawischen Gräbern bei Hof Altona an. Lange bevor der Ort Süsel um die schöne alte Feldsteinkirche gegründet wurde, befand sich auf dem gegenüberliegenden Ufer des Süseler Sees eine gut befestigte slawische Burg. Einige besondere Funde, die heute im zeiTTor in Neustadt zu sehen sind, weisen auf die Anwesenheit eines slawischen Adligen hin.

Unter Leitung von Herrn Dr. Frank Wilschewski findet die Tour am Freitag, 15.9.2017 von 17.00 – 19.00 Uhr, statt. Treffpunkt ist vor dem Haus Altonaer Weg 9. Die Kursgebühr beträgt 10 €.

Ihre Anmeldung nimmt die VHS Süsel unter der Telefon-Nr. 04521-793113, per e-mail k.venneberg@eutin.de oder über die Homepage www.vhs-sh.net entgegen.