Hilfsnavigation

Sprache

Bluesfest in Eutin
Lage von Eutin und Süsel in Deutschland

Bürgerbüro wird umgebaut: Am 15. und 16. Oktober wegen Umzugs geschlossen

Das Bürgerbüro im Eutiner Rathaus soll moderner und noch bürgerfreundlicher werden. Statt bisher vier Anlaufstellen haben die Eutiner Bürgerinnen und Bürger demnächst fünf Service-Einheiten zur Verfügung. „Damit sind wir dichter am Bürger dran und können noch effektiver arbeiten“, sagt dazu die Leiterin des Eutiner Bürgerbüros Claudia Mohns. Der Umbau startet am 15. Oktober 2013 und wird voraussichtlich zwei Monate dauern.

Am 15. Oktober und 16. Oktober zieht das Bürgerbüro um und bleibt an beiden Tagen geschlossen.

Ab Donnerstag, 17. Oktober, ist das Team dann im städtischen Bau- und Ordnungsamt, Lübecker Straße 17, zu den gewohnten Zeiten wieder erreichbar. Dort werden ein barrierefreier Arbeitsplatz im Erdgeschoss und drei weitere im Sitzungssaal im ersten Stock eingerichtet. Außerdem haben die Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, auf das Bürgerbüro im Rathaus in Süsel auszuweichen.

Das Team des Bürgerbüros bittet alle Eutinerinnen und Eutiner um Verständnis und Geduld, da es - umzugsbedingt - in der Anfangsphase zu technischen Problemen kommen kann.

Die Öffnungszeiten des Bürgerbüros Eutin bleiben unverändert: montags 07.30 – 16 Uhr, dienstags, mittwochs und freitags 07.30 – 12.30 Uhr, donnerstags 07.30 – 18 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat von 10 – 12 Uhr.

Die weiteren Kontaktdaten lauten wie gewohnt: Tel: 04521/793-222, Fax: 04521/793-220, E-Mail: buergerbuero@eutin.de. und für das Bürgerbüro in Süsel, An der Bäderstr. 64: Tel: 04521/793-227, Fax: 04521/793-4227, Öffnungszeiten: montags 14 – 18 Uhr, dienstags und donnerstags 08.30 – 12 und 14 – 15.30 Uhr sowie freitags 08.30 – 12 Uhr. (kst)