Hilfsnavigation

Sprache

Bluesfest in Eutin
Lage von Eutin und Süsel in Deutschland

Rathaus per Haupteingang erreichen

Wegen der Sanierungsarbeiten im Bürgerbüro ist das Rathaus zurzeit nur über den Haupteingang erreichbar. Der Seiteneingang ist voraussichtlich für die Dauer der Bauarbeiten während der kommenden zwei Monate gesperrt.

Ausnahmen sind die Wohngeldbehörde und das Büro des Sozialarbeiters. Diese Stellen liegen vor der Staubschutzwand und  können von den Bürgerinnen und Bürgern auch weiterhin über den Seiteneingang angelaufen werden.

Aufgrund des Umzugs des Bürgerbüros ins Bauamt wurden einige Dienstleistungen in die Rathaus-Zentrale verlegt. So finden die Eutiner die Anträge zur Befreiung von der GEZ, die Anträge für die Schwerbehindertenausweise, die Vordrucke für das Finanzamt sowie die gelben Säcke für den Kunststoffmüll künftig in der Poststelle in der ersten Etage des Rathauses. (kst)