Sprungziele
Gemeinde
Süsel
Inhalt
  • Es sind die zwischen den Krankenkassen und jedem kommunalen Rettungsdienstträger vereinbarte Benutzungsentgelte zu zahlen; bei der Luftrettung die mit den Luftrettungsunternehmen vereinbarten Entgelte.
  • Bei gesetzlich Krankenversicherten übernimmt die Krankenkasse nach den Vorschriften des SGB V die Kosten der Versorgung durch Notärzte, der Rettungsfahrt zum Krankenhaus und von aus zwingenden medizinischen Gründen notwendigen Krankentransporten (bis auf die Zuzahlung nach § 61 SGB V in Höhe von maximal 10,00 Euro).
nach oben zurück
28. März 2019

Einkaufsstadt mit Charme!

Kommen Sie gern vorbei und genießen Sie das Ambiente unserer historischen Innenstadt. Bummeln Sie durch inhabergeführte Geschäfte, genießen Sie die vielfältigen ... Mehr erfahren