Sprungziele
Gemeinde
Süsel
Inhalt

Folgende Unterlagen können angefordert werden (bitte wenden Sie sich diesbezüglich an die zuständige Gemeinde-, Amts- oder Stadtverwaltung):

  • Führungszeugnis für Behörden (Belegart 0) und Auszug aus dem Gewerbezentralregister (Belegart 9),
  • Bescheinigung in Steuersachen des zuständigen Finanzamtes,
  • Steuerunbedenklichkeitsbescheinigung der Wohnortgemeinde,
  • Auszug aus dem Schuldnerverzeichnis,
  • Bescheinigung des Insolvenzgerichts,
  • bei Abgabe von zubereiteten Speisen: Nachweis des Gesundheitsamtes über die Teilnahme an einem Belehrungsgespräch im Rahmen des Infektionsschutzgesetzes oder ein gültiges Gesundheitszeugnis,
  • Unterrichtungsnachweis einer Industrie- und Handelskammer,
  • bei einer GbR ist der GbR-Vertrag vorzulegen.
  • Unterrichtungsnachweis einer Industrie- und Handelskammer.
  • Bei juristischen Personen beziehungsweise Vereinen sind die Auskünfte für alle vertretungsberechtigten Personen beizubringen.
  • Grundrisszeichnungen und Lagepläne der für den Betrieb des Gewerbes sowie für den Aufenthalt der Beschäftigten vorgesehenen Räume,
  • außerdem ist gegebenenfalls ein Auszug aus dem Handels- beziehungsweise Genossenschafts- oder Vereinsregister vorzulegen.

Weitere Unterlagen können angefordert werden. Auskünfte hierzu erteilt die zuständige Stelle.
 

nach oben zurück
28. März 2019

Einkaufsstadt mit Charme!

Unsere schöne Altstadt lockt im Moment mit einer frischen Osterdekoration und zahlreichen Angeboten, verpackt in Deko-Ostereiern überall an unseren Laternenmasten. Kommen Sie gern vorbei ... Mehr erfahren