Sprungziele
Gemeinde Süsel
Inhalt

Projektstart Kita am alten Bauhof

Die Stadt Eutin bekommt eine neue Kindertagesstätte. Gestern wurde der Bauantrag eingereicht für den Neubau der Kita „Cornils Kinderinsel am Schlossgarten“. Projektträger und Bauherrin ist der Kinderschutzbund Eutin. Geplant ist eine Kita mit 60 Plätzen im historischen Bauhofareal. 2 Krippengruppen mit 10 Plätzen und zwei Elementargruppen mit je 20 Plätzen sind vorgesehen.

Baubeginn soll im Spätsommer dieses Jahres sein. Eine Fertigstellung wird zum Kitajahr 22/23 angestrebt. Das Ehepaar Dörte und Kay Cornils unterstützt das Projekt über seine Stiftung maßgeblich.

Bürgervorsteher Dieter Holst und Bürgermeister Carsten Behnk freuten sich über das ambitionierte Projekt, das hervorragend zum Standort passt: „Diese Kita ist eine Investition in die Zukunft. Eutin ist ein sehr attraktiver Standort, gerade auch für junge Familien. Der Bedarf an Kita-Plätzen wird weiterhin hoch sein,“ so der Bürgermeister bei der Projektvorstellung.

Zum Konzept der neuen Kita: Geplant ist eine auf Natur und Kultur ausgerichtete Kindertagesstätte im historischen Umfeld des Eutiner Schlossgartens. Die Kinder sollen hier die Umgebung mit dem Ufer des Großen Eutiner Sees, dem Küchengarten und dem Schlossgarten nutzen, um die Natur zu entdecken. Musische und theaterpädagogische Angebote sind geplant. Bewegung, Inklusion und Partizipation werden eine große Rolle spielen im Konzept. Kooperationen mit den Partner:innen vor Ort, den Festspielen, den Stiftungen der Sparkasse und dem NABU sind angedacht.

Projektstart Kita Bauhof Juni 21
Projektstart Kita Bauhof Juni 21
Projektstart Kita Bauhof Juni 21
nach oben zurück
08. Juni 2021

Wir sind gerne für Sie da!

Erreichbarkeit der Stadtverwaltung Mehr erfahren