Sprungziele
Gemeinde
Süsel
1
Inhalt

Wohnungspolitisches Fachgespräch

Guter Austausch heute beim wohnungsolitischen Fachgespräch im Rathaus. Auf Initiative von Andreas Breitner, Direktor des Verbandes Norddeutscher Wohnungsunternehmen, und Bürgermeister Carsten Behnk trafen sich Fabian Weist, Geschäftsführer Wobau OH, Dr. Ulrich Schlenz, Vorstand Wankendorfer Baugenosdenschaft und Christoph Kostka, GF VNW Landesverband SH zum gemeinsamen Gespräch. Im Mittelpunkt dabei standen die wohnungsolitischen Herausforderungen vor Ort. In Eutin wurden in den vergangenen 10 Jahren 242 neue Wohneinheiten in MFH geschaffen, damit ist die Kommune auf einem guten Weg. Jetzt gilt es, den Bestand zu erhalten, zu modernisieren und zu erweitern. Aktuell wächst die Kommune und es besteht Bedarf u.a. im Bereich der Wohnungen für Singlehaushalte. Dabei liegt die aktuelle Durchschnittsgrösse bei 50 m2 pro Kopf.  Besonders gefragt sind moderne Wohnungen mit guter Infrastrukturanbindung, die in Grünbereichen liegen. Bürgermeister Behnk hat die Geschäftsführer der Wohnungsbaugesellschaften in den kommenden Stadtentwicklungsausschuss zum weiteren Austausch eingeladen.

B74327A8-E6B5-4663-8D3A-4E2EB75D091D
B74327A8-E6B5-4663-8D3A-4E2EB75D091D
B74327A8-E6B5-4663-8D3A-4E2EB75D091D



nach oben zurück
08. Januar 2021

Wir sind gerne für Sie da!

Erreichbarkeit der Stadtverwaltung Mehr erfahren