Sprungziele
Gemeinde
Süsel
Inhalt

Ehrenamtlicher Naturschutzdienst

 

 


Die Naturschutzbehörden können für ein bestimmtes Gebiet sachkundige Personen als Mitglieder des Naturschutzdienstes bestellen. Sie haben die Aufgabe, für die Naturschutzbehörde Verstöße gegen Rechtsvorschriften, die dem Schutz der Natur dienen oder die Erholung in der freien Natur regeln, festzustellen und abzuwehren. Sie sind ehrenamtlich tätig.

Die Mitglieder des Naturschutzdienstes haben die untere Naturschutzbehörde über alle nachteiligen Veränderungen in der Natur zu informieren und durch Aufklärung darauf hinzuwirken, dass Schäden von der Natur abgewendet werden.

Sie haben die Aufgabe, zwischen Bürger und Behörde zu vermitteln und die Naturschutzbehörde bei ihrer Arbeit zu beraten und zu unterstützen.

Nähere Informationen über Rechte und Pflichten enthält § 45 Landesnaturschutzgesetz sowie die Landesverordnung über den Naturschutzdienst.

Bei Fragen zu diesem Thema steht Ihnen Frau Lamp (Tel. 04521/788-867) von der unteren Naturschutzbehörde zur Verfügung. Sollten Sie den Mitgliedern des Naturschutzdienstes von Ihnen beobachtete Verstöße mitteilen wollen, stellen Sie den Kontakt bitte über die untere Naturschutzbehörde her.

Weitere Informationen und Links:

Landesrecht Schleswig-Holstein
Mitglieder im Naturschutzdienst

 
 
 

 

nach oben zurück
09. April 2020

Erreichbarkeit der Stadtverwaltung

  Mehr erfahren