Sprungziele
Gemeinde Süsel
Inhalt
Datum: 22.11.2021

Adventszeit in Eutin startet

Historischer Weihnachtsmarkt rund um St. Michaelis

Rund um die St. Michaeliskirche, mitten im Herzen Eutins, geht es dieses Jahr historisch zu. Bei hyggeliger Beleuchtung trifft man sich zu Flammlachs, Met, Glühwein, Maronen und weiteren Leckereien zum Plausch unter Freunden. An den Adventswochenenden findet freitags und samstags von 11-20 Uhr der historische Weihnachtsmarkt statt. Am Sonntag hat der Markt von 12-20 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Der Markt im historischen Antlitz lädt dazu ein, vorweihnachtliche Erlebniswelten zu entdecken: Auf der Handwerkerwiese können Kinder, aber auch Erwachsene, sich kreativ entfalten und beim Wippdrechseln und Schmieden aktiv werden. Auch den Bau eigener Instrumente, wie z.B. dem Schellenstock, können Klein und Groß unter Anleitung auf der Handwerkerwiese erleben (Die genauen Termine sind auf eutin-events.de verfügbar). Besonderes Highlight sind die historischen XXL-Spiele, die gemeinsam ausprobiert werden können. Entlang der St. Michaeliskirche halten sich Besucher*innen des Weihnachtsmarktes beispielsweise bei einer Runde Mah-Jong, Sternhalma oder einem anderen der insgesamt neun Spiele warm.

Nach dem ein oder anderen Spiel locken Flammlachs, zarte Crêpes, duftende Maronen und knusprige Maiskolben als kulinarische Genüsse. Den großen Hunger stillt ein Schwenkgrill mit einer Variation aus Steaks, Wurst- und Fleischspezialitäten. Sollten die Schneeflocken rieseln, laden die rustikalen Hütten zum entspannten Glühwein- oder Kinderpunschtrinken ein. Neben gastronomischen und handwerklichen Schauplätzen wird der gesamte Kirchenvorplatz zur Bühne: Zeitweise schauen Gaukler, Fabelwesen, Jongleure und weitere Walk-Acts vorbei und auch für musikalische Unterhaltung ist gesorgt. Derweil werden im Innenraum der Kirche Märchen und Sagen in kuscheliger Atmosphäre erzählt.

GESCHENKESONNTAG UND KIRCHENKONZERTE

Am 19.12. laden die kleinen, feinen Geschäfte Eutins von 12-18 Uhr zum Geschenkesonntag ein und eine glanzvolle Weihnachtsparade mit dem Weihnachtsmann, Engelchen, Wichteln sowie weiteren vorweihnachtlichen Überraschungen zieht durch die Eutiner Innenstadt. Die Weihnachtsparade hat eine Dauer von circa 40 Minuten und beteiligt sind über 15 Darsteller*innen. „Wir versuchen, mit unserem Weihnachtskonzept den Eutiner*innen und Besucher*innen unserer Stadt, trotz der vielen Baumaßnahmen, die Vorweihnachtszeit so angenehm wie möglich zu gestalten. Unser Dank gilt der Kirchengemeinde Eutin, die uns die Möglichkeit gibt, den Markt an diesem historischen Ort durchzuführen.“, freut sich Michael Keller, Geschäftsführer der Eutin GmbH, auf die Vorweihnachtszeit.

Am 4.12. und 19.12. finden darüber hinaus jeweils um 17 Uhr weihnachtliche Kirchenkonzerte in der Eutiner St. Michaeliskirche statt. Informationen zu den Konzerten gibt es unter kirchenmusik-eutin.de. Details zum Weihnachtsmarkt selbst sind unter holsteinischeschweiz.de/event/historischer-weihnachtsmarkt verfügbar.

Weihnachtsbeleuchtung © Anne Weise (4)
Weihnachtsbeleuchtung © Anne Weise (4)
Weihnachtsbeleuchtung © Anne Weise (4)
nach oben zurück
08. Juni 2021

Wir sind gerne für Sie da!

Rathaus wieder geöffnet Mehr erfahren