Sprungziele
Gemeinde Süsel
Inhalt
Datum: 17.10.2022

Stadt fordert zur Wahl am 23. Oktober auf


AFD273E8-10E2-4128-9870-4C6EAFC9F6EE
AFD273E8-10E2-4128-9870-4C6EAFC9F6EE
AFD273E8-10E2-4128-9870-4C6EAFC9F6EE

14.600 Eutinerinnen und Eutiner ab 16 Jahren sind aufgerufen, am 23. Oktober 2022 ein/e neue/n Bürgermeister/in zu wählen. Eine Bewerberin und sechs Bewerber treten an. Damit sich alle Wähler:innen ein Bild von den Kandidatinnen und Kandidaten machen können, hat die Stadt unterschiedliche Formate angeboten. So werden auf der Homepage (www.eutin.de) Interviews mit den Kandidierendenpräsentiert und der Stream der Talkrunde vom 4. Oktober steht weiterhin zur Verfügung. 

„Es freut mich, dass in den Präsenzveranstaltungen auf der Seebühne mit fast 500 Teilnehmer:innen und im Ostholstein-Saal mit über 100 Teilnehmer:innen, das Interesse der Eutinerinnen und Eutiner an dieser Wahl, hoch ist“, so der Bürgervorsteher, „Nun geht es aber auch darum, am 23. Oktober zur Wahl zu gehen.“

Bisher haben sich über 3.000 Interessierte die Informationen zu und über die einzelnen Kandidat:innenauf der Homepage angeschaut. Auch der Stream hat bereits mehr als 1.200 Menschen erreicht. „Damit machen wir die Erfahrung, dass dieses Medium immer stärker in den Fokus des öffentlichen Interesses rückt. Es ist ein niedrigschwelliges Angebot, dass sehr gerne angenommen wird, zumal wir dort auf die individuellen Bedürfnisse Einzelner viel stärker eingehen können“, so der Gemeindewahlleiter, Andreas Lietzke. 

Die Präsentation der Ergebnisse aus den einzelnen Wahlbezirken kann wie gewohnt wieder im Internet unter www.eutin.de verfolgt oder live miterlebt werden: Ab 18Uhr steht der Wahlleiter mit seinem Team in der Sporthalle des Carl-Maria-von-Weber-Gymnasiums bereit. Interessierte sind herzlich willkommen.

nach oben zurück
26. November 2022

Unser neuer Marktplatz

Wunderbar! Unser frisch sanierter Markt ist eröffnet worden. Bürgervorsteher Dieter Holst, der stellvertretende Bürgermeister Sascha Clasen und Baubär Eu haben gemeinsam ... Mehr erfahren