Sprungziele
Gemeinde Süsel
Inhalt
  

Die Gemeinde Süsel sucht zum schnellst möglichen Zeitpunkt

 

eine/n Raumpfleger/in

für die Grund- und Hauptschule Süsel

 

Aufgabengebiet:

  • Reinigung der Räume (z. B. Klassenzimmer, Turnhalle, sanitäre Einrichtungen, Flure etc.) zum Teil mit Reinigungsmaschinen

  • Gebäudeinnen- und Unterhaltungsreinigung

 

 

Geforderte Qualifikation und Kenntnisse:

  • Erfahrung in der Raum- und Gebäudepflege

  • Kenntnisse im Umgang mit Reinigungsmaschinen (z. B. Polier- oder Kehrmaschine)

 

Persönliche Voraussetzungen.

  • selbständige und zuverlässige Arbeitsweise

  • körperliche Belastbarkeit

  • zeitliche Flexibilität (Arbeitszeit nach Absprache zwischen 05:30 Uhr und 16:00 Uhr)

 

Wir bieten:

  • eine Bezahlung nach TVöD

  • die Besetzung erfolgt befristet in Teilzeit (19,5 Std./Wo)

 

Die Gemeinde Süsel verfügt über einen Frauenförderplan. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.

 

Telefonische Auskünfte erhalten Sie bei Frau Gerds unter der Tel.-Nr. 04521-793 124 oder Frau Lübker 04521-793 112. Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 23.12.2009 an die

 

Gemeinde Süsel, An der Bäderstr. 64, 23701 Süsel

 

Sofern Sie Ihre Bewerbung elektronisch per E-Mail abgeben möchten, senden Sie diese bitte im lesbaren pdf-Format an s.gerds@eutin.de

Gemeinde Süsel

 

 

Die Gemeinde Süsel sucht zum schnellst möglichen Zeitpunkt

 

eine/n Raumpfleger/in

für die Grund- und Hauptschule Süsel

 

Aufgabengebiet:

  • Reinigung der Räume (z. B. Klassenzimmer, Turnhalle, sanitäre Einrichtungen, Flure etc.) zum Teil mit Reinigungsmaschinen

  • Gebäudeinnen- und Unterhaltungsreinigung

 

 

Geforderte Qualifikation und Kenntnisse:

  • Erfahrung in der Raum- und Gebäudepflege

  • Kenntnisse im Umgang mit Reinigungsmaschinen (z. B. Polier- oder Kehrmaschine)

 

Persönliche Voraussetzungen.

  • selbständige und zuverlässige Arbeitsweise

  • körperliche Belastbarkeit

  • zeitliche Flexibilität (Arbeitszeit nach Absprache zwischen 05:30 Uhr und 16:00 Uhr)

 

Wir bieten:

  • eine Bezahlung nach TVöD

  • die Besetzung erfolgt befristet in Teilzeit (19,5 Std./Wo)

 

Die Gemeinde Süsel verfügt über einen Frauenförderplan. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.

 

Telefonische Auskünfte erhalten Sie bei Frau Gerds unter der Tel.-Nr. 04521-793 124 oder Frau Lübker 04521-793 112. Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 23.12.2009 an die

 

Gemeinde Süsel, An der Bäderstr. 64, 23701 Süsel

 

Sofern Sie Ihre Bewerbung elektronisch per E-Mail abgeben möchten, senden Sie diese bitte im lesbaren pdf-Format an s.gerds@eutin.de

nach oben zurück
26. November 2022

Unser neuer Marktplatz

Wunderbar! Unser frisch sanierter Markt ist eröffnet worden. Bürgervorsteher Dieter Holst, der stellvertretende Bürgermeister Sascha Clasen und Baubär Eu haben gemeinsam ... Mehr erfahren