Sprungziele
Gemeinde Süsel
Inhalt

Wie hat Eutin das Ziel erreicht?

Am 13.09.2012 wurde in der Einwohnerversammlung der Antrag von Frau Pannenbäcker gestellt, Eutin zur Fairtrade Stadt zu machen

Nach eingehender Information und Vorstellung der Kampagne erfolgte am 12.12.2012 der einstimmige Beschluss der Stadtvertretung, dass Eutin sich um den Titel „Fairtrade Stadt“ bewirbt. Es wurde eine Initiative gegründet, die ehrenamtlich daran gearbeitet hat, diese 5 Ziele zu erreichen. Die Initiative konnte viele Akteure gewinnen, die an diesem Projekt teilnehmen und wichtig für die Erfüllung zweier Kriterien sind.

Zertifizierungsurkunde
Zertifizierungsurkunde
Zertifizierungsurkunde

Der lokale Einzelhandel bietet Produkte aus fairem Handel an, Cafés und Restaurants schenken faire Produkte aus und an Schulen werden Bildungsaktivitäten zu dem Thema durchgeführt. zu den Fairtrade-Akteuren in Eutin

nach oben zurück
01. März 2024

Eutin nimmt erstmals am Klimathon teil

Am 4. März 2024 geht’s los – und mitmachen ist ganz einfach. Der Klimathon ist eine 42-tägige Klimaschutzaktion, die den Eutiner:innen ... Mehr erfahren